Klaus Zimmerling

Grauburgunder R trocken 2019

niedrige Säure
voll & rund
92
100
2
Grauburgunder 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2026
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 92/100
Parker: 94/100
6
Deutschland, Sachsen
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grauburgunder R trocken 2019

92
/100

Lobenberg: In der Nase präsentieren sich weiße und gelbe Steinfrucht, Pfirsich, Mirabelle, aber auch frische Birne und duftig floral-kräutrige Aromen. Im Mund herrlich cremig, mit ergänzender Säure. Wunderbar lebendig. Dazu im Verlauf ein toller Grip am Gaumen. Die Aromen spielen auf der Zunge, von bitter über frisch. Obst und florale Elemente greifen ineinander. Tolle Länge im Abgang und immer fein bleibend. 92/100

94
/100

Parker über: Grauburgunder R trocken

-- Parker: Zimmerling's 2019 Sächsischer Grauburgunder 'R' comes as a Landwein because it was deemed 'atypical' and rejected as quality wine by the Saxony tasting committee. The slightly bronze-colored wine offers deep, intensely aromatic yet fine and flinty, ripe and elegant Pinot fruit with Traminer charm and notes of crushed stones and lemons. Vinified in stainless steel and bottled in September last year with 12% alcohol, this is a round, very fine and elegant Pinot Gris from the Royal vineyard in Dresden-Pillnitz. It has great intensity and a firm but very elegant structure, and the mouth-watering finish is long, complex and very intense. A fabulous, gastronomic Pinot Gris that is in a style and quality worthy of being called a grand cru. Tasted at the domain in July 2021. 94/100

Mein Winzer

Klaus Zimmerling

Auf dem Weingut von Klaus Zimmerling vereinen sich Wein und Kunst. Seit 1992 leben und arbeiten dort Klaus Zimmerling und seine Frau Malgorzata Chodakowska. Sie ist Bildhauerin und erschafft aus Holzstämmen anmutige Frauenskulpturen. Eine dieser Figuren ziert jedes Jahr die Etiketten des aktuellen...