Domaine d'Eugenie

Grands Echezeaux Grand Cru 2013

Grands Echezeaux Grand Cru 2013 Grands Echezeaux Grand Cru 2013
RebsorteRebsorte
Pinot Noir 100%
BewertungBewertung
Galloni 92-95/100
TA 96/100
Lobenberg 98-100/100
WeinWein
Rotwein
barrique
13,0% Vol.
Trinkreife: 2020 - 2045
Verpackt in: 6er OHK
LageLage
Frankreich
Burgund
Cote d'Or
Allergene
Sulfite

  • 349,00 €

0,75 l · 25169H

465,33 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Alternative Produkte anzeigen

Nicht auf Lager

Alle Weine von Domaine d'Eugenie

Abfüller - Domaine d'Eugenie, 14, Rue de la Goillotte, 21700 Vosne-Romanee, FRANKREICH


Galloni

Galloni über:
Grands Echezeaux Grand Cru 2013

92-95/100
-- Galloni: Bright ruby-red. Classy aromas of blackberry, violet and minerals show terrific lift but are more reserved today than those of the Echézeaux. Much less forthcoming in the mouth too, but with a very sensual texture and an airy lightness of touch. Perfumed flavors of dark berries, violet, licorice and minerals spread out to coat the palate. This savory, sappy, backward wine finishes with superb rising length. -- Stephen Tanzer 92-95/100
TA

TA über:
Grands Echezeaux Grand Cru 2013

96/100
-- TA: Domaine d’Eugénie’s 0.5 hectare holding is in the south-east part of the Grand Cru and has deeper colour than the Echézeaux as well as more structure and tannin. A wine that is built for the medium-term or longer, it’s sappy( from one third whole bunches), serious and plush. Michel Mallard is really getting into his stride at this ambitious domaine. 2020-30 96/100
Lobenberg

Lobenberg über:
Grands Echezeaux Grand Cru 2013

98-100/100
Lobenberg: Hoppla, was für eine Nase! Wir sind hier auf einer Mittellinie zwischen dem unglaublich feinen Clos de Vougeot und dem vordergründigen Dampfhammer Echezeaux. Auch hier schwarze Kirsche, enorm viel Veilchen, schwarze Oliven. Druckvoll, fast Cassis, fast Süße zeigend. Im Mund dann stilistisch fast an Meo Camuzet erinnernd, mit süßer roter Johannisbeere, mit Cassis und Schwarzkirsche nur noch im Hintergrund. Unglaublich pikant in dieser Süße und Säure. Eine Stilistik, die sehr eigenwillig ist, die man in ihrer Pikanz zwischen Süße und Säure, in ihrer totalen Dominanz von Johannisbeeraromen, lieben oder ablehnen kann. Minze, Schlehe, Eukalyptus, Lorbeer unterlegen diese Johannisbeeraromatik. Auf jeden Fall ist es ein großer Wein, ein eigenwilliger, monolithischer Grands Echezeaux. 98-100/100
Mein Winzer

Domaine d'Eugenie

Im Sommer 2006 erwarb Francois Pinault, einer der wohlhabendsten Franzosen, die Domaine Engel in Vosne-Romanée. Nach dem Kauf wurde der Name in Domaine d'Eugénie geändert, in Erinnerung an Francois Pinaults Mutter. Pinault ist bereits seit Anfang der 90er auch der Besitzer von Château Latour. Kurz nach dessen Erwerb verpflichtete er dort Frédéric Engerer als Verwalter. […]

Zum Winzer
  • 349,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 465,33 €/l

Ähnliche Produkte