Gewürztraminer Rangen de Thann Clos Saint Urbain Grand Cru (fruchtsüß)

Zind Humbrecht

Gewürztraminer Rangen de Thann Clos Saint Urbain Grand Cru (fruchtsüß) 2018

BIO

niedrige Säure
leicht süss
exotisch & aromatisch
voll & rund
97–98
100
2
Gewürztraminer 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2051
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97–98/100
Suckling: 97/100
6
Frankreich, Elsass
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Gewürztraminer Rangen de Thann Clos Saint Urbain Grand Cru (fruchtsüß) 2018

97–98
/100

Lobenberg: Der Wein aus der Herkulessage. Vulkanböden, Südexposition. Goldgelb. Und die Nase bestätigt mit ihrer exotischen Intensität alle Erwartungen. Druckvoll, dicht, nicht benennbar komplex. Im Mund weiß man nicht wohin mit dieser Vielzahl der komplexen Eindrücken, alle Früchte der Welt in süßer Form fallen einem ein, dann Salz, Steine, Bitterstoffe, und immer wieder diese Überwältigung. Man muss es mal erlebt haben. 97-98/100

97
/100

Suckling über: Gewürztraminer Rangen de Thann Clos Saint Urbain Grand Cru (fruchtsüß)

-- Suckling: This is an almost overwhelming wine, but not in the usual way that gewurz does that through lychee and spicy intensity. This is so smoky with complex, exotic-fruit aromas and wild-herb notes. The caramel and buttery richness of the palate is beautifully balanced by the salty and smoky character that dominates the long finish. Yes, there’s some sweetness in there, but not too much to serve this with hard cheeses. From biodynamically grown grapes. Drink or hold. 97/100

Mein Winzer

Zind Humbrecht

Die Winzertradition der Familie Humbrecht lässt sich bis in die Zeit des 30-jährigen Krieges (1620) zurückverfolgen. Hier, im tiefen Elsass, verfeinert der Sohn das Handwerk des Vaters, perfektioniert der Enkel die Bemühungen des Sohnes. Das Haus Zind-Humbrecht, so wie es sich heute darstellt, ist...

Diesen Wein weiterempfehlen