Gergö Filep: Tokaj - Ungarn 2016

Moric Hidden Treasures

Gergö Filep: Tokaj - Ungarn 2016

mineralisch
93
100
2
Furmint 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2032
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93/100
6
Österreich, Burgenland
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Gergö Filep: Tokaj - Ungarn 2016

93
/100

Lobenberg: Dies ist keine Hidden Treasure Füllung, jedoch stammen die Trauben für diesen Wein aus den gleichen Weinbergen, wie die für HIT Nr. 1 2019. Also eine sehr gute Einführung in eine etwas reifere Version zur Nummer 1. Diesen Wein macht Roland Velich gemeinsam mit Gergö Filep, der Kellermeister eines großes Hauses in Tokaj ist. Er bewirtschaftet nebenbei noch ein paar Hektar für sich alleine, von diesem Rebenschatz stammt dieser trockene Tokajer. Super spannendes Terroir von vulkanischen Böden. Viel Gestein in Nase und Mund, toller Terroirausdruck. Furmint kann auch trocken und reift vorzüglich. 93/100

Weingut über: Gergö Filep: Tokaj - Ungarn

-- Weingut: From our new partner in Tokaj, Gergö Filep, he was head winemaker at Disznokö, a huge AXA Millesime owned winery in Tokaj , now working together with his father in their 3 ha estate, with vineyards in Mad, Tallya and Gollop, we got an offer for some bottles of his dry 2016 Tokaj. The grape came from the same vineyards we used for HIT Nr. 1 2019. So its a very good introduction in a bit more matured version to our NR 1. ......beautiful smokey mineraliy with brilliant acidity and purity. Very present but pure and delicate!

Mein Winzer

Moric Hidden Treasures

Zuerst war es vor allem die Faszination zum Land in dem ich geboren und aufgewachsen bin. Allerdings war es eine Begeisterung auf Raten; eine Begeisterung der es sich anzunähern galt; eine Begeisterung die auf dem Trotz und der Rebellion eines adoleszent Verwirrten heranwuchs.