Emmerich Knoll

Gelber Muskateller Loibner Smaragd trocken 2015

Limitiert

exotisch & aromatisch
voll & rund
94+
100
2
Gelber Muskateller 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2017–2029
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94+/100
Galloni: 91/100
6
Österreich, Wachau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Gelber Muskateller Loibner Smaragd trocken 2015

94+
/100

Lobenberg: Einer der besten gelben Muskateller Österreichs. Für einen Muskateller aber ungeheuer tief und voller Aromen. Dabei auch ein Hauch kühler Minze mit leicht öliger Konsistenz, der Gaumenfluss ist eine kleine Sensation. Keinesfalls einer dieser belanglosen Terrassenweine, wie man Sie schon so oft aus der Heimat der Habsburger getrunken hat. Nicht nur in der Kombination mit den richtigen Speisen, Meeresfrüchte und leichte Geflügelgerichte sind hier besonders empfehlenswert, ergibt der gelbe Muskateller ein unvergessliches Geschmacksereignis. 94+/100

91
/100

Galloni über: Gelber Muskateller Loibner Smaragd trocken

-- Galloni: A varietally typical alliance of apricot with pungent oregano and marjoram on the nose is joined on a firm and pithily extract-rich palate by a welcome measure of fresh lemony juiciness that was missing in the corresponding Federspiel bottling. Hints of green tea along with piquancy of apricot kernel and citrus zest, not to mention abundant green herbal pungency, inform the ringingly clear and admirably refreshing finish. At barely 13 percent alcohol, not much sense of fullness separates this from its Federspiel counterpart; but what a difference in complexity and expressiveness! - David Schildknecht 91/100

Mein Winzer

Emmerich Knoll

Unter den Weingärten Österreichs nimmt die Wachau eine Sonderstellung ein. Nirgendwo sonst präsentiert sich der Weinbau als ähnlich spektakuläre Kulturlandschaft mit atemberaubenden Steilterrassen direkt an der »schönen, blauen Donau«.