Gattinara Valferana 2013

Nervi - Giacomo Conterno

Gattinara Valferana 2013

94–95
100
2
Nebbiolo 100%
3
Lobenberg 94–95/100
Galloni 93/100
Parker 92/100
Suckling 92/100
5
Rotwein
13,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2038
Verpackt in: 6er
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Azienda Vitivinicola Nervi Srl, Corso Vercelli 117, 13045 Gattinara (VC) ITALIEN


  • 39,00 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

lobenberg

Lobenberg über:Gattinara Valferana 2013

94–95
/100

Lobenberg: Valferana ist eine auf 320m Höhe gelegene Spitzenlage von Gattinara. Nervis Gattinara Valferana ist ein 100%iger Nebbiolo, der nur in besten Jahrgängen aus selektierten Trauben dieses Weinbergs erzeugt wird. Der Ausbau erfolgt über dreieinhalb Jahre in Botti, den traditionellen, großen Holzfässern der Region, sowie weiteren sechs Monaten Flaschenreife nach der Abfüllungen. Die hier als Spanna bezeichnete Nebbiolo-Rebe erbringt in Gattinara einen ganz eigenen Weinstil, der sich spürbar von den Verwandten aus Langhe unterscheidet. Zwar weissen viele Weine dieser Appellation eine Struktur auf, die durchaus an Barbaresco erinnern kann, aber sie sind meist etwas duftiger, fruchtiger, lebhafter und oft von etwas geringerer Alkoholgraduation als die Nebbiolo-Weine des südlicheren Piemonts. Das Aroma der Gattinara-Weine erinnert nicht selten an würzige, traditionelle Pinot Noirs des Burgunds. Ein wunderbarer ausgeprägter Duft von Waldbeeren, Unterholz, Brombeeren und Wildrosen strömt aus dem Glas. Am Gaumen weiche und seidige Tannine und eine tolle Mineralität. Wundervoll komplex und vielschichtig, viele üppige Früchte, etwas erdige Noten. Der Valferana ist auf jeden Fall jetzt schon viel zugänglicher als der Molsino. Er hat das esoterische von einem Burgunder mit der ganzen Struktur von einem Pauillac. Lang, anspruchsvoll, komplex - und spiegelt die Vielfalt wirklich gut wider. 94-95/100

Galloni

Galloni über:Gattinara Valferana 2013

93
/100

-- Galloni: The 2013 Gattinara Valferana is super-expressive today. It is lifted and vertical in feel, with the energy and tension that is typical of the Nebbiolos of Gattinara. An explosion of mountain flowers, herbs and bright red stone fruits, along with beams of fine tannin, give the wine its feel. Bright, saline notes extend the nuanced, crystalline finish. Its classic style notwithstanding, the 2013 has enough mid-palate generosity to drink well with minimal cellaring. 93/100

Parker

Parker über:Gattinara Valferana 2013

92
/100

-- Parker: Of the two vineyard sites vinified separately by the folks at Nervi, the 2013 Gattinara Vigna Valferana is perhaps crisper and sharper. The vines are planted some 350 meters above sea level, and although this is not particularly high, they enjoy open, west-facing exposures. The volcanic soils are cooler as a result, and the wine offers beautifully pronounced aromas of forest berry, underbrush, bramble and wild rose. You also get a clear mineral pause with brimstone and crushed granite that lasts for a few brief moments. The tannins are soft and silky. Of the two single-vineyard wines, Vigna Valferana is the more immediate and accessible. 92/100

Suckling

Suckling über:Gattinara Valferana 2013

92
/100

-- Suckling: A rather firmly structured Gattinara with licorice and spice notes. Then, a rather powerful but sleek palate, where the dry tannins are already well integrated and the finish has some herbal intensity. Drink or hold. 92/100

Mein Winzer

Nervi – Giacomo Conterno

Roberto Conterno, Inhaber des Kultweinguts Giacomo Conterno in Monforte d’Alba, hat mit der Azienda Vitivinicola Nervi ein historisches Spitzenweingut im Norden Piemonts übernommen. [...]

Zum Winzer
  • 39,00 €

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 52,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte