Jahrgang 2013 - Rotwein - Malbec 100%

Finca Bella Vista

Finca Bella Vista

Finca Bella Vista

Lobenberg 100

Lobenberg: Das ist im Ergebnis der wohl reinste Terroir- und Malbec-Ausdruck in Argentinien. Alles Handarbeit, organisch, biodynamisch. Nase und Mund sind immens. Sattes, schwarzbeeriges Volumen, Schwarzkirsche, Maulbeere, Brombeere, Teer, butterweiches Tannin und hohe Viskosität, fast kaubar und dann doch auch eine superbe Frische roter Waldbeeren. Die Balance und das Spiel der Frische mit der fruchtstarken Wucht und Kraft erlebt man sehr selten, vielleicht nur noch mit dem La Creu Alta aus dem Priorat vergleichbar. Ein ungeheures Erlebnis und wirklich mit Freude trinkbar. Groß! 98-100/100

-- Suckling: This is a precise and sassy wine with blueberry and hints of hazelnut plus lots of citrus character. Full and tight with a long and persistent finish. Better in 2016 but so good now. 95/100

-- Parker: Located in Perdriel, in Luján de Cuyo, a classical zone in the province or Mendoza, the 2013 Malbec Finca Bella Vista had the same treatment as the rest of the single-vineyards, which means aging in 100% new French oak barriques. In addition, in 2013 they started using no less than 50% 160-liter barrels for the élevage, and against all odds the oak is really imperceptible here. There are wild berries, acidic strawberries, violets and some balsamic aromas that characterize the incredibly elegant and subtle nose. The palate reveals a silky texture and superb acidity with juicy fruit, sophisticated tannins, great balance and length. 18,000 bottles produced. 95/100

-- Weinwisser: --Weinwisser: Der dritte der drei grossen Lagen- weine von Achaval-Ferrer fällt (noch!) et- was rustikaler aus, was aber daran liegen dürfte, dass die Weine aus den klassischen, kalkgeprägten Lagen von Perdriel längere Entwicklungszeit in der Flasche brauchen: kraftvoll, aromatisch, floral und dunkle Frucht (Brombeere, Schwarzkirsche, Blau- beere), wieder gute Säure, aber im Moment noch weniger bezaubernd als der samtig- feine Mirador und weniger spielerisch als Altamira. 19/20


  • 88,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

117,33 €/l


Rebsorten:
Malbec 100%
Artikelnummer:
29488H
Jahrgang:
2013
Bewertung:
Lobenberg 98-100
Weinwisser 19
Parker 95
Suckling 95
Trinkreife:
2019 - 2042
Alkoholgrad:
14,5% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Achaval Ferrer, Calle Cobos 2601 - Perdriel, 5509 Lujan de Cuyo Mendoza, ARGENTINIEN
Details:
Barrique

Mein Winzer

Achaval Ferrer

Erst gegen Ende der 90er-Jahre wurde das kleine Mustergut (nur 150 Tsd. Flaschen geplante Gesamtmenge) in Mendoza aus der Taufe gehoben. Das Weingut ist die Verwirklichung von Jugendträumen der in der Werbung arbeitenden Besitzer, weniger ein richtiges Kommerzprojekt. […]

Zum Winzer