Achaval Ferrer

Finca Altamira 2014

Finca Altamira 2014
StilStil
tanninreich
voluminös & kräftig
fruchtbetont
RebsorteRebsorte
Malbec 100%
BewertungBewertung
Lobenberg 97-99/100
Parker 96+/100
Suckling 96/100
Weinwisser 19/20
WeinWein
Rotwein
barrique
14,5% Vol.
Trinkreife: 2019 - 2044
Verpackt in: 6er
LageLage
Argentinien
Mendoza
Allergene
Sulfite

  • 88,00 €

0,75 l · 31310H

117,33 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Auf Lager

Alle Weine von Achaval Ferrer

Abfüller - Achaval Ferrer, Calle Cobos 2601 - Perdriel, 5509 Lujan de Cuyo Mendoza, ARGENTINIEN


Lobenberg

Lobenberg über:
Finca Altamira 2014

97-99/100
Lobenberg: Keine 8 Tausend Flaschen Gesamterzeugung. Die wurzelechten Reben wachsen auf ca 1100 Meter Höhe im Uco-Valley auf nur gut 6 Hektar. Oft wird der Altamira von der internationalen Fachpresse zum Primus inter pares ernannt, ist er doch immer im fast biodynamischen Ausdruck und zugleich in der Balance so überaus gelungen. Man muss nicht darüber streiten, die drei so unterschiedlichen Weinberge von Achaval Ferrer ergeben zum Glück klar unterscheidbare, aber immer immens ausdrucksstarke, urwüchsige Malbec-Weine der Extraklasse. In Argentinien ganz vorne dabei und auch im weltweiten Vergleich eine Referenz. 97-99/100
Parker

Parker über:
Finca Altamira 2014

96+/100
-- Parker: 2014 started as a normal growing season, but in February it started raining, so the character of many wines is fresh, less powerful and more elegant. These characteristics are clearly reflected in the 2014 Malbec Finca Altamira, which in any case is always the most floral and exuberant of the single-vineyard bottlings. What matters here is the origin, the soils and vines, rather than the process, which is kept more or less the same for all of the wines. It has a spectacular acid structure, not as creamy as other years, more vertical. Truly outstanding. 96+/100
Suckling

Suckling über:
Finca Altamira 2014

96/100
-- Suckling: The dried-meat and ripe-fruit character is very intense on the nose with hints of berries, tobacco and wet leaf. Full-bodied, dense and rich with wonderful energized fruit. Layered. Long and zesty finish. Better in 2020. 96/100
Weinwisser

Weinwisser über:
Finca Altamira 2014

19/20
-- Weinwisser: --Weinwisser: Vom ersten Jahrgang (2001) an ein bahnbre- chender Wein, der als erster Lagenwein die brillante Finesse der Lage Altamira auf die Flasche brachte, bis heute einer der ele- gantesten unter den grossen Weinen Argentiniens; zarte rote und dunkelrote Fruchtaspekte von Himbeere bis Schwarz- kirsche, flirrend-feine Mineralik, im Mund entwickelt er sich von füllig-reif zu zart- säuerlich mit wunderbar langem Finale. 19/20
Mein Winzer

Achaval Ferrer

Erst gegen Ende der 90er-Jahre wurde das kleine Mustergut (nur 150 Tsd. Flaschen geplante Gesamtmenge) in Mendoza aus der Taufe gehoben. Das Weingut ist die Verwirklichung von Jugendträumen der in der Werbung arbeitenden Besitzer, weniger ein richtiges Kommerzprojekt. […]

Zum Winzer
  • 88,00 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 117,33 €/l