Etna Rosso "Prephylloxera" - Le Vigne di Don Peppino - Calderara Sottana 2020

Terre Nere: Etna Rosso "Prephylloxera" - Le Vigne di Don Peppino - Calderara Sottana 2020

Limitiert

Zum Winzer

98
100
2
Nerello Mascalese 100%
5
rot, trocken
14,0% Vol.
Trinkreife: 2026–2044
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 98/100
Suckling: 97/100
6
Italien, Sizilien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Etna Rosso "Prephylloxera" - Le Vigne di Don Peppino - Calderara Sottana 2020

98
/100

Lobenberg: Terre Neres Prephylloxera ist eines des bestgehütetsten Geheimnisse der Weinwelt! Das ist mega großartiger Superstoff von über 100 bis 150 Jahre alten Rebstöcken, die unglaubliche Dichte und zugleich auch Feinheit in diesen Wein bringen. Genial duftig und vielschichtig an der Nase mit dunklen Beeren und viel Kirsche. Potpourri, Lavendel und getrocknete Rosenblätter sowie ein Hauch Rosmarin schweben darüber. Im Mund saftige Himbeere mit etwas einer zart würzigen, rauchigen Note. Die Tannine sind fein strukturiert und rund poliert. Im großen Burgunderglas entfaltet sich dieser Wein nach und nach, aber idealerweise braucht er noch ein paar Jahre in der Flasche bis er alles rausrückt was er kann. Eine fantastische Entdeckungsreise. Großartig! 98/100

97
/100

Suckling über: Etna Rosso "Prephylloxera" - Le Vigne di Don Peppino - Calderara Sottana

-- Suckling: Aromas of stone, clay, orange peel, dried sage, baked red cherry and moss. Medium-to full-bodied with tense tannins that drive the palate and keep all of the complex fruit, mineral and herbal notes in line. So much to unpack. There’s depth, intensity and complexity, all in line with one another. Pine cone at the end. From organically grown grapes. Best from 2025. 97/100

Mein Winzer

Terre Nere

Die Tenuta delle Terre Nere befindet sich auf der Nordseite, auf halber Höhe des Ätna in fast 1000 Metern Höhe. Die Seele des Betriebs ist der Gründer Marco de Grazia, Weinkenner und früher weltweit berühmter Weinagent.