Etna Bianco Cuvee delle Vigne Niche Premier Cru

Terre Nere

Etna Bianco Cuvee delle Vigne Niche Premier Cru 2012

voll & rund
mineralisch
93–94+
100
2
Carricante 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2014–2022
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94+/100
Suckling: 92/100
6
Italien, Sizilien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Etna Bianco Cuvee delle Vigne Niche Premier Cru 2012

93–94+
/100

Lobenberg: Der Bianco delle Vigne Niche ist zu 100% aus der autochtonen Rebsorte Carricante, der Wein stammt aus bis 50 Jahre alten Reben. Eine Cuvée von ganz vielen kleinen Parzellen, allesamt mit Nordausrichtung. Der Boden ist schwarzvulkanisch mit Sand und Asche. Der Wein wird mit den Rappen gepresst und im Zement vergoren, dann reift er in großen Eichenfässern und wird 12 Monate nach der Ernte auf die Flasche gezogen, dort reift er ein weiteres halbes Jahr. In der Nase sofort ein cremig sahniges Aroma, dazu kommen florale Noten, Butterblume und Frühlingswiese, getrocknete Mango und Macadamianuss. Am Gaumen mundwässernde Blutorange mit taktiler Säure wie von einer reifen Grapefruit, wieder Anklänge von Mango. Anhaltend nussig, schöne Phenole kleiden den Mundraum aus und schaffen Körper. Überdeutlich auch die Mineralik des Terroirs, mit präziser Säure, die dem Wein bis zum Schluss ein klares Gerüst gibt. Im Abgang genial abgerundet durch eine wohlige Mandelnote. Ein zunächst schüchterner Wein der aber aufblüht und mit Komplexität und Langlebigkeit den Gaumen verwöhnt. Kräftig, kräuterig, frisch, cremig und einfach schön. Dieser Wein verdient ungeteilte Aufmerksamkeit. 93-94+/100

Katalog über: Etna Bianco Cuvee delle Vigne Niche Premier Cru

-- Katalog: -- Suckling: An Etna white full of dried apple, lemon rind and ash on the nose and palate. It's full and delicious with a dense palate and a layered textured. A solid white. 92/100

Mein Winzer

Terre Nere

Die Tenuta delle Terre Nere befindet sich auf der Nordseite, auf halber Höhe des Ätna in fast 1000 Metern Höhe. Die Seele des Betriebs ist der Gründer Marco de Grazia, Weinkenner und früher weltweit berühmter Weinagent. Eine Institution Italiens! Das Weingut Terre Nere besitzt 21 Hektar, aber nur 15...

Diesen Wein weiterempfehlen