Terre Nere

Etna Bianco Cuvee delle Vigne Niche Calderara Sottana Premier Cru 2017

BIO

voll & rund
mineralisch
93–94+
100
2
Carricante 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94+/100
Suckling: 93/100
Parker: 92/100
6
Italien, Sizilien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Etna Bianco Cuvee delle Vigne Niche Calderara Sottana Premier Cru 2017

93–94+
/100

Lobenberg: Der Bianco delle Vigne Niche ist zu 100% aus der autochtonen Rebsorte Carricante, der Wein stammt aus bis 50 Jahre alten Reben. Eine Cuvée von ganz vielen kleinen Parzellen, allesamt mit Nordausrichtung. Mit dem Jahrgang 2014 wurde der Vigne Niche in zwei Crus unterteilt, Hier haben wir den Calderara Sottana aus der Ortschaft Randazzo. Schon immer wurden beide getrennt vinifiziert, aber ab diesem Jahr auch getrennt auf die Flasche gebracht. Der Boden ist schwarzvulkanisch mit Sand und Asche. Der Wein wird mit den Rappen gepresst und im Zement vergoren, dann reift er in großen Eichenfässern und wird 12 Monate nach der Ernte auf die Flasche gezogen, dort reift er ein weiteres halbes Jahr. In der Nase sofort ein cremig sahniges Aroma, dazu kommen florale Noten, Butterblume und Frühlingswiese, getrocknete Mango und Macadamianuss. Am Gaumen mundwässernde Blutorange mit taktiler Säure wie von einer reifen Grapefruit, wieder Anklänge von Mango. Anhaltend nussig, schöne Phenole kleiden den Mundraum aus und schaffen Körper. Überdeutlich auch die Mineralik des Terroirs, mit präziser Säure, die dem Wein bis zum Schluss ein klares Gerüst gibt. Im Abgang genial abgerundet durch eine wohlige Mandelnote. Ein zunächst schüchterner Wein der aber aufblüht und mit Komplexität und Langlebigkeit den Gaumen verwöhnt. Kräftig, kräuterig, frisch, cremig und einfach schön. Dieser Wein verdient ungeteilte Aufmerksamkeit. 93-94+/100

93
/100

Suckling über: Etna Bianco Cuvee delle Vigne Niche Calderara Sottana Premier Cru

-- Suckling: --Suckling: Aromas of yogurt, cream and dried pineapple follow through to a full-bodied, round and layered palate with lots of fruit and flavor. Hints of bitter lemons and cooked apples. Slightly oily. From organically grown grapes. 93/100

92
/100

Parker über: Etna Bianco Cuvee delle Vigne Niche Calderara Sottana Premier Cru

-- Parker: The 2017 Etna Bianco Calderara Sottana is identified as Cuvée delle Vigne Niche on my technical sheet, although I do not see that single-vineyard designation identified on the bottle label. This is a beautiful white wine with lasting aromas of citrus, passion fruit and crushed mineral. This compact white wine hits the palate with sharp and linear focus. That tightness you get at this young stage should evolve and flesh out over the next 5 years of bottle aging. This wine is fermented in stainless steel at low temperatures and it completes malolactic fermentation before going into large oak casks for ten months. Some 9,000 bottles were made. 92/100

Mein Winzer

Terre Nere

Die Tenuta delle Terre Nere befindet sich auf der Nordseite, auf halber Höhe des Ätna in fast 1000 Metern Höhe. Die Seele des Betriebs ist der Gründer Marco de Grazia, Weinkenner und früher weltweit berühmter Weinagent.