Dr. Hermann

Erdener Prälat Riesling Trockenbeerenauslese lange Goldkapsel Alte Reben (fruchtsüß) 2019

voll & rund
fruchtbetont
100
100
2
Riesling
5
weiß
6,0% Vol.
Trinkreife: 2031–2081
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 100/100
Mosel Fine Wines: 100/100
Parker: 96+/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Erdener Prälat Riesling Trockenbeerenauslese lange Goldkapsel Alte Reben (fruchtsüß) 2019

100
/100

Lobenberg: Der Erdener Prälat ist eine der eindrucksvollsten, felsigsten und steilsten Lagen der Mosel. Nur wenige glückliche Winzer dürfen sich hier abrackern. Alles ist Handarbeit, die reinste Kletterpartie. Im Prälat eine Trockenbeerenauslese zu ernten ist ein absolut irrer Aufwand. Das ist wirklich heroischer Weinbau, der hier betrieben wird. Und selbst mit solch hohen Preisen kann das eigentlich kaum abgegolten werden. Das sind wahre Wunderwerke der Natur und des Winzerhandwerks. Eine üppige, reiche Nase, die bei aller Wildheit des Prälat gleichzeitig verblüffend fein ist. Rauchige Quittenschale in der Nase, Zitronengras, frisch aufgewühltes Erdreich, süßer Darjeelingtee. Sehr tief, erdig und würzig, wie der Prälat immer ist. Dieses herausragende Jahr 2019 strahlt mit einer warmen Zitrusfrucht aus dem Glas, Mandarine und Grapefruit, englische Bitterorangenkonfitüre. Reichhaltig und doch von extremer Frische und brillanter Säure getragen. Ein Konzentrat aus warmem Gestein und wilder, fast ungestümer Schiefermineralität, sowie warmer Frucht. Dazu diese kräuterige, tonische Frische in der Nase, Eukalyptus und Grüntee. Auch ein heller, hochfeiner Rosinenton. Die Säure ist atemberaubend, brachial intensiv, unglaublich druckvoll, alles ist ungeheuerlich dicht und schiebend. Blütenhonig, roter Weinbergpfirsich, samtig, voluminös, noch sehr verdichtet. Für ein unendliches Leben gebaut. Ein Konzentrat, das durch seine Intensität, Pikanz, brachiale Steinigkeit und einmalige Terroirwürze fast die Tränen in die Augen treibt. Wahnsinn! 100/100

100
/100

Mosel Fine Wines über: Erdener Prälat Riesling Trockenbeerenauslese lange Goldkapsel Alte Reben (fruchtsüß)

-- Mosel Fine Wines: The 2019er Erdener Prälat Riesling TBA Alte Reben lange GK was made from fully botrytized berries harvested at 235° Oechsle from extremely old un-grafted vines, and was fermented down to fully noble-sweet levels of residual sugar (360 g/l). It offers a magnificent smoky and deeply concentrated nose of exotic fruits (mango, passion fruit, and kumquat), honey, beeswax, lavender, toffee, salted butter cream, candied orange peel, apple jelly, and baked spices. The wine proves hugely concentrated on the viscous, oily, and syrupy palate and, yet, at the same time, it remains almost light and airy despite the huge sensation of sweetness. The finish is ethereally complex, suave, and zesty at the same time, and breathtakingly elegant. Simple put: This is Prälat TBA perfection! 100/100

96+
/100

Parker über: Erdener Prälat Riesling Trockenbeerenauslese lange Goldkapsel Alte Reben (fruchtsüß)

-- Parker: Hermann's 2019 Erdener Prälat Riesling Auslese Alte Reben (Gold Capsule) comes from the best plot close to the Mosel. Picked at 118° Oechsle, the wine displays a clear and fine raisin bouquet with delicate, coolish and refreshing aromas of slate, flint stone, lime and lemon. Concentrated, sweet and lush on the palate yet also very piquant due the 30% botrytis, this is a crystalline, enormously fresh and even digestible Auslese in great balance. The wine is stimulatingly salty on the spectacular finish, even mouthwatering, with citrus aromas. Bottled with 7.5% alcohol. 300 liters produced. Tasted from AP 12 20 in May 2020. 96+/100

Mein Winzer

Dr. Hermann

Das Weingut Dr. Hermann in Erden entstand 1967 aus der Erbteilung des Erzeugers Joh. Jos. Christoffel Erben in Ürzig. Der Großvater, der Mediziner Dr. Christian Hermann, gründete damals sein eigenes Weingut. Heute leiten Rudi Hermann und Sohn Christian Hermann zusammen den Betrieb. Es ist aber...