Encrucijada 2019

Michelini i Mufatto Bierzo

Encrucijada 2019

Limitiert

tanninreich
strukturiert
unkonventionell
98–99
100
2
Mencia 90%, Diverse 10%
5
rot
12,5% Vol.
Trinkreife: 2026–2051
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 98–99/100
Parker: 97/100
6
Spanien, Bierzo
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Encrucijada 2019

98–99
/100

Lobenberg: Ein eigentlich verloren gegangener Weinberg, der wiederbelebt wurde und heute biodynamisch bewirtschaftet wird. Alles nach Norden ausgerichtet auf ca. 700m Höhe. Eine weitere Zutat: rote Schieferböden. Komplett unentrappt vergoren in Ton für sage und schriebe 67 Tagen. Danach gereift für zehn Monate im großen Holzfass. Wenn beim El Rapolao schon die burgundische Art zu Tage kam, ist sie hier vollends zugegen. Ultrafeine Nase. Delikate, elegante Kirsche ummantelt von Beerenfrucht und reifer, dunkler Zitrusfrische. Dazu belebende Kräutern und ein betörender Blumenstrauß. Alles ist so edel und fein, dass man sich darin verlieren könnte. Im Mund setzt sich das nahtlos fort. Säure und Tannin sind in perfekter Harmonie, alles fließt so endlos vornehm und feudal über die Zunge. Feinste Mineralik am Gaumen, irgendwo zwischen Graphit, Kreide und Kalk. Hier überfordert nichts, alles ist von puristischer, geschmeidiger Größe. Zum Dahinschmelzen und Verlieben. Ein Paradebeispiel an Eleganz. Als wären wir in Vosne Romanée. Wahnsinn. 98-99/100

97
/100

Parker über: Encrucijada

-- Parker: The pale and delicate 2019 Encrucijada is vibrant, finely mineral and nicely textured and comes from very old vines in a place called Encrucijada; it's the only wine that is already certified as a Vino de Paraje (lieu-dit or quarter) from the village of Valdecañada. This is all from north-facing vines, so the grapes are the last to be picked, and it's the most ethereal of their wines. It has a tantalizing nose combining wild berries, herbs and something earthy, with a touch of iron, reminiscent of blood and fresh meat. It's complex and elegant, with 12.5% alcohol, medium-bodied, clean and expressive with refined tannins. They are growing in this zone, so they will vinify separately and maybe bottle separately too... It depends on how the new plots behave. There are 1,200 bottles and 30 magnums. It was bottled in November 2020. 97/100

Mein Winzer

Michelini i Mufatto Bierzo

Michelini i Mufatto ist ein Familienprojekt, das seinen Ursprung in Argentinien hat. 2008 gründeten Andrea Mufatto und Gerardo Michelini das Weingut in Mendoza.