Eitelsbacher Karthäuserhofberg Riesling Tyrell's Edition  trocken

Karthäuserhof

Eitelsbacher Karthäuserhofberg Riesling Tyrell's Edition trocken 2014

95–96+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
11,5% Vol.
Trinkreife: 2016–2033
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–96+/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Eitelsbacher Karthäuserhofberg Riesling Tyrell's Edition trocken 2014

95–96+
/100

Lobenberg: Feine, orangefarbene Zitrusaromatik, ganz leichte Mango. Aber alles sehr zart mit hoher Säure und großer Frische. Rassig, deutliche Rieslingaromatik. Extremer Ansturm im Mund. Große Frische, aber wunderbar saftige Säure. Sagenhaft hohe Extraktwerte, dadurch Schmelz. 8,5 Säure, 8 Restzucker, 11% Alkohol. Das drückt schon alles aus. Der Extrakt von 28 Gramm puffert alles ab. Grandiose Länge mit feinem Salz und immer wieder sehr frische, extrem prägnante und sehr saftige Säure. Aber Weinsäure und keine Apfelsäure. Dadurch deutlich, aber mild. Mit viel Charme und Schmelz ausgestattet. Großartiger Wein, aber in seiner Puristik und Gesteinsmineralik durchaus ein kleiner Extramist. 95-96+/100

Mein Winzer

Karthäuserhof

Der Eitelsbacher Karthäuserhofberg umfasst knapp 19 Hektar an der Ruwer, die zu über 90 % mit Rieslingreben bepflanzt sind. Der Weinort Eitelsbach wurde im Jahre 1223 erstmalig urkundlich erwähnt. [...]

Diesen Wein weiterempfehlen