Chambolle Musigny 1er Cru Les Amoureuses 2021

Domaine Faiveley: Chambolle Musigny 1er Cru Les Amoureuses 2021

Limitiert

Zum Winzer

97–100
100
2
Pinot Noir 100%
5
rot, trocken
13,5% Vol.
Trinkreife: 2028–2054
Verpackt in: 6er OHK
9
pikant & würzig
saftig
seidig & aromatisch
3
Lobenberg: 97–100/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chambolle Musigny 1er Cru Les Amoureuses 2021

97–100
/100

Lobenberg: DER Chambolle 1er Cru schlechthin, immer auf Grand Cru Level, nach dem Musigny, manchmal vielleicht sogar davor, ist Les Amoureuses oft der beste Wein aus der Gemeinde Chambolle. Sauerliche rote Früchte, die gleichzeitig eine köstlich-zarte Süße versprühen. Himbeere, Walderdbeere, Sauerkirsche, man kann es glatt für einen Poulsard aus dem Jura halten in diesem transparenten, hellfarbigen Auftreten. Direkt an Musigny Grand Cru angrenzend, vielleicht gar das bessere Terroir in manchen Jahren – tout en finesse! Les Amoureuses ist zu recht absoluter Kult unter Insidern. 97-100/100

Mein Winzer

Domaine Faiveley

Die inzwischen ca. 140 Hektar umfassende Domaine Faiveley ist eines der größten Häuser im Burgund. Und eigentlich ist es auch mehr als Weingut zu betrachten, denn hier macht man, anders als bei anderen großen Handelshäuser wie z. B. Jadot oder Bouchard, fast ausschließlich Weine von eigenem Besitz....

Chambolle Musigny 1er Cru Les Amoureuses 2021