Saumur Blanc Clos du Moulin 2021

Domaine des Roches Neuves: Saumur Blanc Clos du Moulin 2021

Zum Winzer

95–96+
100
2
Chenin Blanc 100%
5
weiß, trocken
13,5% Vol.
Trinkreife: 2024–2045
Verpackt in: 6er
9
exotisch & aromatisch
mineralisch
3
Lobenberg: 95–96+/100
6
Frankreich, Loire, Saumur
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Saumur Blanc Clos du Moulin 2021

95–96+
/100

Lobenberg: Thierry Germain versucht stetig sein Wissen über seine Böden immer weiter zu perfektionieren. Er möchte jede Besonderheit aus den Böden herausholen und so gut wie möglich in seinen Weinen zum Ausdruck bringen. 2015 startete er mit dem »Le Clos du Moulin«. Die Chenin Blanc Weinreben wachsen auf einem Kalksteinboden, der mit Lehmsand bedeckt ist. Das Klima ist ideal, die Weinberge liegen entlang der Loire und haben eine perfekte Sonneneinstrahlung. Natürlich biodynamische Bewirtschaftung. Ausbau in größeren Stockingerfässern. Die Nase zeigt Noten von grünem und gelben Apfel, etwas Linde, kandierten Orangen perfekt vermischt mit leichten Anisnoten. Am Gaumen ist der Wein sehr konzentriert, aber gleichzeitig unglaublich Frisch, wunderbar geradlinig und mineralisch. Es finden sich leichte Honignoten am Gaumen, aber nicht süß sondern sehr schön trocken und luftig. Das Finish ist erhaben, geradlinig, aromatisch und wunderbar lang anhaltend. Ein unheimlich ausdrucksstarker Wein und sehr besonders, wie alle Weine von Thierry Germain. 95-96+/100

Mein Winzer

Domaine des Roches Neuves

Thierry Germain kann ohne Übertreibung zu den allergrößten Winzern der Loire gezählt werden. Er beherrscht die Vielfältigkeit der Loire wie nur ganz wenige Winzer. Man kann dabei aber nicht sagen, ob seine Rot- oder seine Weißweine besser sind, er beherrscht eben die ganze Farbpalette der Loire auf...