Domaine de Saint Amand - Cadillac 2020

Saint Amand

Domaine de Saint Amand - Cadillac 2020

95–96
100
2
Merlot 80%, Malbec 20%
5
rot
Trinkreife: 2025–2045
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 95–96/100
Gerstl: 18+/20
6
Frankreich, Bordeaux, AC Bordeaux
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Domaine de Saint Amand - Cadillac 2020

95–96
/100

Lobenberg: Die Domaine de Saint Amand ist neu in meinem Programm. Dieses winzige Weingut mit nur drei Hektar Rebfläche liegt in Cadillac, also auf halber Strecke zwischen Bordeaux und Sauternes. AC Cotes de Bordeaux. Hügeliges Terroir, deshalb gibt es hier auch Hanglagen mit Südexposition. Der Boden besteht aus reinem Kalkstein mit einer leichten Lehmauflage. Optimal für den immer stärker werdenden Klimawandel. Bis zu 50 Jahre alte Reben stehen hier. Die Winzerin Sarah Simon hat sich mit diesem Weingut 2017 einen Lebenstraum erfüllt. Ursprünglich kommt sie aus Saint-Émilion. Sie kaufte das Weingut von zwei Rentnern, die dort ihren Ruhestand verbrachten. Das alte Ehepaar musste leider aus gesundheitlichen Gründen aufhören. Alles passiert hier in Handarbeit. Das Weingut bewirtschaftet Sarah komplett selbst, unterstützt wird sie von ihren Kindern und von einem Önologen. Das Weingut ist in Konversion zu Bio, die Zertifizierung steht unmittelbar bevor. Bisher sind sie schon umweltschonend zertifiziert. In 2020 besteht der Wein aus 80 Prozent Merlot und 20 Prozent Malbec. Die Vergärung geschieht spontan im Stahltank. Malo und Ausbau dann überwiegend in gebrauchten Barriques. Nach 18 Monaten wird der Wein unfiltriert gefüllt. Er zeigt eine reiche, dichte, rotfruchtige Nase. Unglaublich viel Charme ausstrahlend. Dahinter Himbeere, Walderdbeere, süße rote Kirsche und Schattenmorelle. So fein und duftig. Veilchen und Rosenblätter, total verspielt, grandiose Finesse. Was mich sehr erstaunt ist, dass die Malbec nicht stärker dominiert, sondern sich der fruchtigen Merlot komplett unterordnet. Lediglich ein bisschen Struktur gibt sie. Was für eine Traumnase! Auch der Mund ist sehr geschmeidig. Es kommt ein bisschen Milchschokolade dazu, ein Hauch Salz und Kalkstein. Tänzelnd, die Tannine sind total poliert. Fast nicht als Gerbstoff erkennbar, sondern nur als Stütze. Ein superleckerer, charmanter Bordeaux mit einem grandiosen Preis-Leistungsverhältnis. 2019 und 2020 fallen bei Sarah Simon sehr ähnlich aus. Beide sind frisch, beide so charmant und seidig. Was für eine grandiose Neuentdeckung! Und was für eine superbe Ergänzung zu meinen Einstiegsweinen im Haut-Médoc und in Castillon. Zumal dieser Cadillac innerhalb dieser Primeur-Weine unter 15 Euro sicherlich schon im gehobenen Mittelfeld liegt. Ein Traum in roter Frucht, ein Leckerli, ein hedonistisches kleines Meisterwerk! 95-96/100

18+
/20

Gerstl über: Domaine de Saint Amand - Cadillac

-- Gerstl: Ein 3ha kleiner Garten in traumhafter Naturlandschaft, Kies und Lehmböden mit Kalkuntergrund, alte Reben in Konversion zu Bio, ein Bijou von Weingut. Es hat eine etwas traurige Geschichte. Vor 8 Jahren hat ein älteres Ehepaar die Reben gekauft und einen Weinkeller nach modernsten Erkenntnissen gebaut, sie wollten sich mit diesem Weingut einen Traum erfüllen. Leider dauerte die schöne Geschichte nur gerade 5 Jahre, Krankheit zwang sie dazu, das Weingut zu verkaufen, sie haben auch keine Nachkommen. So hatte Sarah Simon das Glück, ein perfekt eingerichtetes Bijou Weingut kaufen zu können und sich damit ihrerseits einen Traum zu erfüllen. Sie wollte ein kleines Weingut, wo sie alles selber Machen kann. Das tut sie denn auch mit viel Herzblut. Wir sind überglücklich, dass wir dieses Kleinod entdecken durften. 80% Merlot 20% Malbec Da kann man nur sagen, Liebe auf den ersten Nasenkontakt, der Duft ist ein Traum, der geht direkt von der Nase ins Herz, sinnliche schwarze Frucht, geniale Terroirnoten, floral, Tabak, Gewürze und sogar ein Hauch schwarze Trüffel. Das ist ein richtiger Traumwein, genial saftig, cremig weich, aber auch rassig mit einer qualitativ exzellenten Tanninstruktur, der Wein ist auch fein gewoben und sehr präzis und mehr Charme kann der Wein gar nicht haben, da ist purer Trinkgenuss. Das ist ein weltweit unschlagbares Preis-Leitungs-Verhältnis. 18+/20

Mein Winzer

Saint Amand

Die Domaine de Saint Amand ist neu in meinem Programm. Dieses winzige Weingut mit nur drei Hektar Rebfläche liegt in Cadillac, also auf halber Strecke zwischen Bordeaux und Sauternes. AC Cotes de Bordeaux. Hügeliges Terroir, deshalb gibt es hier auch Hanglagen mit Südexposition.