Domaine de l' Horizon

Domaine de l' Horizon Blanc trocken 2017

BIO

mineralisch
voll & rund
94+
100
2
Grenache blanc, Grenache gris, Macabeu
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2035
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94+/100
6
Frankreich, Roussillon
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Domaine de l' Horizon Blanc trocken 2017

94+
/100

Lobenberg: Wir befinden uns hier im kleinen, aber weit über die Landesgrenzen hinaus berühmten Örtchen Calce. Hauptsitz der biodynamischen Riege des Roussillon, angeführt von Altmeister Gauby. Auch Thomas Teibert, der Winemaker von L’Horizon arbeitet von Beginn an biodynamisch und so natürlich wie möglich. Die Appellation ist Côtes Catalanes IGP, der sich zahlreiche Spitzenbetriebe angeschlossen haben, weil sie ihnen mehr Freiheiten und eine regionalere Identität gibt. Hier im weißen Grand Vin von L’Horizon stecken Grenache Gris, Grenache Blanc und Macabeu, also eine andere Zusammensetzung als im Zweitwein. Die Nase ist verführerisch, wenn man weiße Burgunder schätzt, etwas Reminiszenz an Meursault ist hier durchaus dabei. Eine cremige, weiße Frucht, von gut eingebundenem Holzeinsatz unterfüttert, Birne und Lindenblüte, weiße Johannisbeere, fast auch etwas Cassis, feiner Hefeschleier. Alles sehr nobel, sehr gut abgestimmt, ausgesprochen fein, aber auch hohe Konzentration andeutend. Im Mund dann ein überwältigender Auftritt, unglaublich dicht und raumgreifend, mit satter, vielschichtiger Textur. Wir haben eine helle, geschliffene Frucht mit weißem Pfirsich und Birne, Zitruszesten und Quitte, auch Orangenschale, aber alles fein und ausgesprochen elegant. Eine anregende Grapefruitbitternote im Ausklang sorgt für schönen Trinkfluss und verleiht dem cremigen Körper einen kleinen vertikalen Schub. Dazu trägt auch die mentholartige Frische im Nachgeschmack mit Eukalyptus und Ingwer bei. Das Ganze führt dazu, dass dieser L’Horizon Blanc trotz seiner Power, der salzigen Intensität und der hohe Konzentration immens erfrischend und anregend daherkommt. Fühlt sich auf der Zunge sehr viel leichter und kühler an als er tatsächlich ist. Das zu schaffen ist die hohe Kunst des Weißwein-Machens im Süden. 94+/100

Mein Winzer

Domaine de l’Horizon

Die Domaine de l’Horizon sitzt im pittoresken Calce im Roussillon. Ein kleiner Ort, der sich als Hotspot der Biodynamie Südfrankreichs herauskristallisiert hat. Thomas und Gérard Gauby sind hier die Bio-Vorreiter gewesen und seitdem hat sich viel getan im Weinbau in dieser steinigen, kargen und von...