Champagne Dom Perignon Brut 2013

Dom Perignon: Champagne Dom Perignon Brut in Geschenkpackung 2013

Zum Winzer

97–98
100
2
Chardonnay 51%, Pinot Noir 49%
5
weiß, trocken
Flaschengärung
Perlend
12,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2053
Verpackt in: 1er GP
9
frische Säure
mineralisch
voll & rund
3
Lobenberg: 97–98/100
Suckling: 98/100
Jancis Robinson: 18,5/20
6
Frankreich, Champagne, Montagne de Reims
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Champagne Dom Perignon Brut 2013

97–98
/100

Lobenberg: Der 2012er Dom Perignon wurde von Parker Verkoster Kelley sogar noch über den legendären 2008er gesetzt, was ihn zu einem der höchstbewerteten überhaupt macht. Den nachfolgenden Jahrgang 2013 hat er in seinen Reports der letzten Zeit auch über den Klee gelobt. Ein kühles, spätreifendes Jahr, dessen Ausdruck im Nordosten Frankreichs, Champagne und Burgund, recht schlank und kühl ist. Das Bukett ist etwas weniger üppig als sonst mit süßem Brioche- und Haselnussnuancen, auch die typischen Weihrauchnoten. Im Mund kommt neben der feinen Perlage eine süße Zitrone, Kalkstein, grüne Aprikose und weiche grüne und gelbe Birne. Intensives Geschmackserlebnis mit langem Nachhall. Jung ist der 2013er weniger krachend als der 2012er, aber im Alter dürfte da noch sehr viel kommen. Jung ein sehr guter Champagner, gereift ein Ereignis!! 96-98/100

98
/100

Suckling über: Champagne Dom Perignon Brut

-- Suckling: A driven and serious DP with aromas of chalk, biscuits, apricot stones and lemons. Some spice and dried flowers, too. So sleek and sophisticated. Elegant. Yet, it’s long and powerful, with a sharp minerality. Tight and precise. Reminds me of bottles from the 1980s, such as 1988. It really takes off. Disgorged October 2021. Drinkable on release in January 2023, but better in a couple of years. A DP for the cellar. 98/100

18,5
/20

Jancis Robinson über: Champagne Dom Perignon Brut

-- Jancis Robinson: Disgorged October 2021. To be launched at the end of 2022. Intense, lightly spicy nose and then on the palate very smooth-textured, gentle and lifted, with light bitterness on the finish – grapefruit peel? Very long. Some lightly vegetal notes and very long. Seamless texture and already very agreeable. 18,5/20

Mein Winzer

Dom Perignion

Dom Perignon gilt »Erfinder« des Champagners. Als er diesen legendären Stoff per Zufall in der Flasche fand und trank, sprach er die berüchtigten Worte: »Ich trinke Sterne«.

Champagne Dom Perignon Brut 2013