Terroir al Limit

Dits del Terra 2017

Sale

strukturiert
unkonventionell
saftig
pikant & würzig
96–97
100
2
Carignan 100%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2022–2039
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 96–97/100
Penin: 95/100
Suckling: 95/100
6
Spanien, Priorat
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Dits del Terra 2017

96–97
/100

Lobenberg: Ein sehr floraler, reinsortiger Carignan. Spontan vergoren. Ein noch von Eben Sadie angelegter Weinberg, eine warme Lage in Südexposition. Nur im großen, 10 Jahre alten Fuder ausgebaut. Für diese brachiale, heiße Gegend mit nichts als Schiefergestein und brütender Sonne ist der Wein ein Wunder in Samt und Seide mit mehr Frische und Vibration als der Arbossar, man mag es kaum glauben. 96-97/100

95
/100

Penin über: Dits del Terra

-- Penin: Kirschrot mit violettem Saum. Aromen: balsamisch, Buschwaldkräuter, schwarze Lakritze, dunkle Früchte, Himbeere. Am Gaumen: ausgewogen, schöne Säure, geschmackvoll, würzig. 95/100

95
/100

Suckling über: Dits del Terra

-- Suckling: A complex and finely tuned red with blackberry, black mushroom, walnut and dark chocolate. Medium to full body, firm tannins and a vivid finish. Drinkable now, but better after 2021. 95/100

Mein Winzer

Terroir al Limit

Was passiert, wenn ein Münchner im fernen Spanien ein Weingut aufbaut, sich das Knowhow von einem der größten Erzeuger Südafrikas einholt und beide das Ziel haben, nach burgundischem Vorbild Weine von Weltformat zu erzeugen?