Def Red

Domaine Definitely Red

Def Red 2016

Limitiert

seidig & aromatisch
strukturiert
fruchtbetont
94–96
100
2
Grenache 100%
5
rot
15,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2045
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94–96/100
Jeb Dunnuck: 95/100
6
Frankreich, Rhone, Chateauneuf du Pape
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Def Red 2016

94–96
/100

Lobenberg: Das Erstlingswerk von Andreas Lenzenwöger, dem Kellermeister von Pegau und Verantwortlichen für die kompromisslos biodynamisch produzierte Spitzen-Cuvée À Tempo folgt bereits einem klaren Konzept. Burgundische Finesse und das typische Terroir des Süd-Rhône sollen sich in einem harmonischen und ganz eigenständigen Charakterwein wiederfinden. Wir haben hier einen Garagenwein im besten Sinne und ohne Kompromisse: Von der Auswahl der Trauben über die gebrauchten Barriques von Guigal bis hin zum NDTec Kork wird nichts dem Zufall überlassen. Uralte Grenache von sandigen Böden werden per Hand eingemaischt und ohne jeglichen maschinellen Einsatz in offenen Barriques vergoren. Selbst auf eine Presse wird verzichtet, um dem Wein seine eigene, unvergleichliche Textur und Finesse zu verleihen. Gerade abgefüllt präsentiert sich der Def Red mit ganz viel feiner Frucht, Pflaume und Johannisbeeren sanft eingebettet in eine Lage feinstem Tannin, dazu eine feine Würze vom gebrauchten Barrique, die nach ein paar Minuten vornehm und zurückhaltend in den Hintergrund rückt. Def Red spielt geradezu leichtfüßig mit einer vielschichtigen Aromatik, ein bisschen Garrigues, dabei stets unterstützt von feiner Mineralik und einer sehr straffen Säure, die dem Wein seine Ausgewogenheit, ja geradezu burgundische Feinheit verleiht. Ein absolut spannender Wein mit Kult-Potential. Welch ein Einstand - weiter so! 94-96/100

95
/100

Jeb Dunnuck über: Def Red

-- Jeb Dunnuck: Made from 100% Grenache, raised all in barrel, the 2016 Definitely Red sports a beautiful deep ruby color as well as a Burgundian nose of black cherries, forest floor, pepper, and crushed flowers. It's medium to full-bodied, deep, layered, and incredibly fine, with silky (yet present) tannin, integrated acidity, and a beautiful finish. It's about as classy a Vin de France as you'll find in the country. 95/100

Mein Winzer

Domaine Definitely Red

Andreas Lenzenwöger ist ein totaler Weinfreak und Weinbergsworkaholic … und besessen von Perfektion im Weinberg, Fass und Keller. [...]

Diesen Wein weiterempfehlen