Cotes du Ventoux Cuvee Imagine

Vindemio

Cotes du Ventoux Cuvee Imagine 2016

BIO

Sale

voluminös & kräftig
strukturiert
seidig & aromatisch
93+
100
2
Grenache 50%, Syrah 50%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2024
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93+/100
Parker: 91/100
6
Frankreich, Rhone, Cotes du Ventoux
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Cotes du Ventoux Cuvee Imagine 2016

93+
/100

Lobenberg: 50% Syrah, 50% Grenache. Komplett auf Lehm und Kies gewachsen, also die klar besseren Böden mit den weitaus älteren Reben. Die Nase geht weniger nur zur frischen Kirsche und Zwetschge, wir haben hier ganz dunkle Fruchtaromen, Maulbeere, erinnert an Vogelbeere, ein wenig Wacholder, Lakritze, sehr viel Veilchen, auch Maiglöckchen, dicht, üppig. Der Wein scheint Holz zu haben, ist aber auch zu 100% im Betontank ausgebaut. Genauso als Spontanvergärung nach vollständiger Entrappung spontan im Beton vergoren und ausgebaut. Als Demeter Biodynamiker natürlich minimal geschwefelt. Der Wein ist im Mund eine Faszination, weil er so viel intensiver ist als der Regain. Er ist so viel dichter, so viel drückender, und die 60-70 Jahre alte Grenache schafft eine andere Dimension als im Einstiegswein. Sie ähneln aber in der Charakteristik dem Regain durchaus. Wir haben nur hier eine höhere Liga mit sehr viel intensiverer Syrah und Grenache, mit sehr viel mehr Dampf, trotzdem bleiben wir in einem extrem geschmeidigen leckeren Trinkfluss. Für everybodys darling, was der Regain war, hat der Wein vielleicht schon ein bisschen zu viel Druck. Was aber bleibt, ist der Jahrgang 2015 mit seiner unglaublichen Finesse und seiner sensationellen Harmonie und Balance. Jung getrunken sollte ein wenig Luft dran, aber der Wein bleibt immer köstlich. Toller Stoff. 93+/100

91
/100

Parker über: Cotes du Ventoux Cuvee Imagine

-- Parker: A 50-50 blend of Grenache and Syrah, the 2016 Ventoux Imagine comes predominantly from clay soils and older vines (30-40 years old for the Syrah, 50-60 years old for the Grenache). It shows greater richness and purity than the Regain bottling, with black cherry fruit and hints of garrigue. It's medium to full-bodied, with a velvety mid-palate and a long, richly textured finish. 91/100

Mein Winzer

Vindemio

Jean Marot, der ehemalige Apotheker, fing 1995 im Alter von 40 Jahren beruflich noch einmal neu an. Ab sofort stand nur mehr seine Passion, der Wein, im Mittelpunkt seines Lebens. Er war dann gleich 2001 schon eine Berühmtheit in Frankreich, und dank Robert Parker auch in den USA, seine kleine...

Diesen Wein weiterempfehlen