Michelini i Mufatto Mendoza

Convicciones Chardonnay 2018

Neu

voll & rund
frische Säure
97–98
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2038
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97–98/100
Tim Atkin: 95/100
Parker: 94/100
6
Argentinien, Mendoza, Valle de Uco - Gualtallary
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Convicciones Chardonnay 2018

97–98
/100

Lobenberg: Der Chardonnay wächst in der vor 15 Jahren mit Chardonnay bepflanzten Lage La Cautiva in den Hochlagen des Gualtallary. Dieser extrem steinigen, kargen Region, die messerscharfe, extrem kühle Weine hervorbringt, wie die von Zuccardi. Maischevergoren und im gebrauchten 500 Liter Fass ausgebaut. Sandige Tonböden auf 1600 Metern über Meer. Das ist noch einige hundert Meter höher als die meisten Reben im Gualtallary stehen und somit erhält der Wein eine etwas andere Aromatik. Es ist weniger karg, wild und steinig, es wird noch feiner, floraler und verspielter, total verblüffend. Geröstete Erdnüsse, blühender Thymian, Lavendel und Brombeerstrauch in der Nase, unglaublich. Auch der Mund ist nicht so harsch, wie man es von Gualtallary erwarten könnte, schön harmonisch, anschmiegsam und rund, mit geschmeidigen Gerbstoffen und verspielter Frucht. Quitten-, Birnen- und Apfelschalen, Anis, Senfkörner und Bockshornklee. Im Nachhall kommt mundwässernde Grapefruit durch, saftig, animierend, leicht salzig. Komplex, aber alles fein verwoben zu einem sehr eigenständigen, schmelzigen Hochlagen-Wein, der schwer ist als Chardonnay zu erkennen, aber eindeutig als argentinischer Hochlagen-Wein. Was für eine extraterristische Eleganz! Die Rebsorte tritt hier in den Hintergrund und nur das Terroir spricht. Diese extrem eleganten, mineralischen Weißweine von Michelini gehören zu den faszinierendsten Weinen des amerikanischen Kontinents. 97-98/100

95
/100

Tim Atkin über: Convicciones Chardonnay

-- Tim Atkin: Part of a world-class trio of small volume production whites from this husband and wife team, this flor-aged Chardonnay hails from a vineyard planted at 1,600 metres in La Cautiva in 2010. Salty, grippy and spicy, it’s an unusual interpretation of the grape that wouldn’t look out of place in the Jura. Textured, tannic and complex. 95/100

94
/100

Parker über: Convicciones Chardonnay

-- Parker: The tender Chardonnay 2018 Convicciones is signed by Andrea Mufatto and was created in her obsession to craft a white with the essence of the variety with the profile she likes. It has a less expressive nose but with structure to fill the palate, wide and long and with a dry finish. It comes from their La Cautiva vineyard in Gualtallary, where the plants are 10 years old and the soils are stony with a high percentage of limestone. The grapes underwent a three-day maceration with the skins and then were pressed. The juice fermented in 1,000-liter oak cask, where the wine matured until they put the following vintage to ferment and the wine was moved to 500-liter oak vats to complete almost three winters. 2018 feels quite complete, combining power with finesse. It has very good freshness and balance. 1,500 bottles produced. It was bottled in June 2020. 94/100

Mein Winzer

Michelini i Mufatto Mendoza

Michelini i Mufatto ist ein Familienprojekt, das seinen Ursprung in Argentinien hat. 2008 gründeten Andrea Mufatto und Gerardo Michelini das Weingut in Mendoza. Schnell kamen fantastische Bewertungen und damit auch der Erfolg. Sich darauf auszuruhen war nicht ihre Sache und so begaben sie sich nach...