Completer Malanserrebe 2019

Donatsch

Completer Malanserrebe 2019

leicht süss
exotisch & aromatisch
fruchtbetont
unkonventionell
94–95
100
2
Completer 100%
5
weiß
14,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2035
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94–95/100
Parker: 93+/100
6
Schweiz, Bündner Herrschaft
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Completer Malanserrebe 2019

94–95
/100

Lobenberg: Die Rebsorte Completer wird ausschließlich in der Schweiz angebaut, man findet sie jedoch nur noch in kleinsten Mengen vor. Es handelt sich hierbei um eine autochthone Rebsorte. Martin Donatsch baut seinen Completer oft leicht restsüß aus. Diese Restsüße puffert die unglaubliche Säure des Weißweines gekonnt ab, ohne wirklich spürbar am Gaumen zu sein. Der Wein wirkt komplex, mit einer markanten salzigen Note, Lindenblüten und Grapefruit. Laut Donatsch zeigt sich Winzerlegende Niepoort derart begeistert, dass er selbst einen Versuchsanbau gestartet hat. Mit diesem Wein kann man bei einer Blindprobe jeden noch so geschulten und talentierten Sommelier aufs Glatteis führen. Der Completer pendelt zwischen einem zarten Puligny-Montrachet und einem salzigen aber schlank ausgebauten Petite Arvine. Ein toller Wein zum Hartkäse oder gedämpften Hummer mit Piment d’Esplette und Butternusskürbis. 94-95/100

93+
/100

Parker über: Completer Malanserrebe

-- Parker: The 2019 Completer Malanserrebe offers a clear, deep and intensely aromatic yet elegant and finely flinty bouquet of ripe and tinned fruits that definitely makes it an 'umlaut' white that could perhaps be mistaken for a Veltliner from Lower Austria. Rich and juicy on the palate, the 2019 reveals a full and intense body with a concentrated texture and smooth mineral acidity combined with fine but grippy tannins and, still, a certain alcoholic bitterness that might become more prominent with bottle age. Yet the finesse and mineral purity on the finish and aftertaste, even after five days from the same bottle, is remarkable. A certain robustness is obligatory for Completer, though, but nevertheless, this is one of the finest Completers I have encountered in 20 years. 14.5% stated alcohol. Diam cork. Tasted in January 2022. 93+/100

Mein Winzer

Donatsch

Die Schweiz an sich ist bereits ein Kleinod für Weinliebhaber, sofern man Geduld und Interesse aufbringt. Ganz spannend wird es in Graubünden. Im in den Alpen gelegenen Kanton wachsen auf gerade einmal 420 Hektar Rebfläche einige der großartigsten Weine.