Colledila Gran Selezione Chianti Classico 2019

Barone Ricasoli

Colledila Gran Selezione Chianti Classico 2019

pikant & würzig
seidig & aromatisch
strukturiert
tanninreich
97–98+
100
2
Sangiovese 100%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2025–2048
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 97–98+/100
Wine Spectator: 97/100
Suckling: 95/100
6
Italien, Toscana, Chianti und Vino Nobile
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Colledila Gran Selezione Chianti Classico 2019

97–98+
/100

Lobenberg: Ricasolis Cru Lagen sind der ultimative Ausdruck ihrer jeweiligen Lage. Die Reben der Cru Lage Colledila stehen auf kargen, kalkhaltigen Tonböden. Für diesen Wein werden nur die besten Trauben aus dem 7,6 Hektar Weinberg von Hand selektiert. Nach dem Ausbau im Edelstahl wird der Wein anschließend in 500 Liter Tonneaux ausgebaut, davon sind 30 Prozent neu und der Rest in Zweitbelegung. Der Wein hat eine grandiose Fülle und Finesse, die ihresgleichen sucht. Reichhaltige, berstende Beeren- und Kirschfrucht. Bang! Im Mund ist das ein ungemein voller und aromatisch duftiger Sangiovese. Sauerkirsche mit etwas Orangenschale und Potpourri. Tannine sind aus feinem Samt rund poliert, beinahe burgundisch. Das ist ein dichtes, mundfüllendes und überaus aromatisches, samtig volles Leckerli der ersten Reihe. 97-98+/100

97
/100

Wine Spectator über: Colledila Gran Selezione Chianti Classico

-- Wine Spectator: Distinctly savory, this red delivers grassy, thyme and menthol aromas and flavors allied to cherry, strawberry and loam. Angular and dense, with the fruit component emerging with air. Deftly balanced and complex, this is long and reveals an aftertaste of cherry, berry, mineral and herbal accents. Best from 2025 through 2043. From Italy. 97/100

95
/100

Suckling über: Colledila Gran Selezione Chianti Classico

-- Suckling: Lots of fresh fruit here, with orange-peel and crushed-berry character. Some crushed stone as well. Full-bodied with integrated tannins that spread across the palate and melt in nicely, making is almost seamless. Better after 2025. 95/100

Mein Winzer

Barone Ricasoli

Castello di Brolio legte im letzten Jahrzehnt eine unglaubliche Erfolgsgeschichte hin. Nachdem Barone Francesco Ricasoli 1993 das traditionsreiche Weingut seiner Ahnen aus den Händen eines multinationalen Konzerns „zurückerobert“ und 1997 mit dem großen Chianti Castello die Brolio die Renaissance...