Castello di Ama

Chianti Classico AMA 2015

91–92
100
2
Sangiovese 100%
5
rot
12,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2025
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 91–92/100
Winespectator: 90/100
6
Italien, Toscana, Chianti und Vino Nobile
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chianti Classico AMA 2015

91–92
/100

Lobenberg: Die Referenz im Chianti Classico entsteht in den Weinkellern von Castello di Ama. Aus den jüngeren Reben der berühmten Lagen. Leuchtendes Rubinrot, das intensiv im Glas erscheint. Die typischen Aromen von Sauerkirsche und Kräutern sind so fein ausgearbeitet, wie ich es sonst selten finde. Hintergründige Vanille - charmant und elegant am Gaumen, zart, fruchtig und mit feinster Rasse, alles mit superbem und sehr kirschfruchtigen Nachhall. Stoffig und griffig. 91-92/100

90
/100

Winespectator über: Chianti Classico AMA

-- Winespectator: Raspberry and cherry flavours are immediate in this elegant, balanced red, followed by accents of earth and spice. Not excessively long, but well-proportioned. 90/100