Chateauneuf du Pape Inspiration

Domaine du Pegau / Paul & Laurence Feraud

Chateauneuf du Pape Inspiration 2016

Limitiert

strukturiert
saftig
pikant & würzig
100
100
2
Grenache 80%, Syrah 15%, Mourvedre 5%
5
rot
15,5% Vol.
Trinkreife: 2026–2056
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 100/100
6
Frankreich, Rhone, Chateauneuf du Pape
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateauneuf du Pape Inspiration 2016

100
/100

Lobenberg: Das ist quasi eine Spezialselektion aus der Spitzen-Cuvée da Capo, ausgebaut in gebrauchten Barriques mit Vorbelegung durch Guigals Cote Roties. Der Wein verbleibt 3,5 bis 4 Jahre im Holz. Es ist also das beste Material des Jahrgangs mit einer verlängerten Fassreifung, quasi Vina Tondonia oder Vega Sicilia Unico in Châteauneuf du Pape an der Rhône. Wir kennen das von den Late Releases die es hin und wieder bei Beaucastel gibt. Die Nase ist unglaublich fein, wir sind jetzt weg von den lasziven Aromen, wir sind bei schwarzer und roter Kirsche, burgundisch, viel Orangenschale, feine Pfirsichnoten darunter, total verspielt, Veilchen und Rosenduft, aber zart. Deutlich gelbe Frucht, ein Hauch Mango darunter, die Nase ist eine einzige Duftorgie. Am Ende siegt die Kirsche, siegt Burgund. Und wow, was für ein Mund! Das hier ist ein ganz großer Wein, das ist ein Châteauneuf in einer selten vorkommenden Dimension, das muss ich anerkennen. Der Wein ist eben nicht nur wuchtig, dicht und reich, sondern er ist extrem elegant, auch hier Burgund. Im Grunde so etwas wie eine superreife, aufgepumpte Version eines Richebourg mit dieser Fülle an schwarzer Kirsche, etwas Holunder, Eukalyptus, viel Minze, schöne Salzigkeit. Wieder viel gelbe Frucht, Orangenschale. Unendlich lang, aber auch unendlich fein. Ja, ich erkenne an, dass das Riesenstoff ist in seiner unendlichen Feinheit und ein würdiger Mitbewerber unter den ganz großen Weinen dieser Welt. 100/100

Mein Winzer

Domaine du Pegau / Paul & Laurence Feraud

Erst seit 1987 füllt die Familie Feraud ihren eigenen Wein ab. Davor wurde die gesamte Ernte an die großen Handelshäuser des Rhone-Tals verkauft. […]

Diesen Wein weiterempfehlen