Trottevieille

Chateau Trotte Vieille 1er Gr.Cr.Cl.B 2018

voluminös & kräftig
tanninreich
98+
100
2
Cabernet Franc 54%, Merlot 44%, Cabernet Sauvignon 2%
5
rot
Trinkreife: 2027–2055
Verpackt in: 6er OHK flach
3
Lobenberg: 98+/100
Suckling: 98–99/100
Pirmin Bilger: 19+/20
Gerstl: 19+/20
Decanter: 96/100
Wine Enthusiast: 95–97/100
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Emilion
7
Allergene: Sulfite
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Trotte Vieille 1er Gr.Cr.Cl.B 2018

98+
/100

Lobenberg: Chateau Trottevieille befindet sich seit 1949 im Besitz des Handelshauses Borie-Manoux und liegt etwas östlich vom Stadtkern Saint Emilions auf Lehm- und Kalkböden. 44% Merlot, 54% Cab. Franc und 2% Cab. Sauvignon. Dieses klassifizierte Weingut liegt im unteren Hangbereich auf reinem Kalksteinfels kurz vor Troplong Mondot. Schöne, intensive Beerennase, hauptsächlich schwarze Kirsche, auch ein wenig Maulbeere, Holunder, auch wieder obligatorisch in diesem Jahrgang, Minze und langsam auch ein wenig Teer und eingekochte schwarze Beerenfrucht, Backpflaume, sehr dicht, sehr wuchtig, sehr schwarz, auch florale Aromen. Unglaublich viel Druck im Mund, Schwarzkirsche, Holunder und Eukalyptus, fast scharfe Salzigkeit, unglaubliche Konzentration und Tanninmassen, die aber nicht hart und spröde sind. Der Wein ist zwar ein bisschen extrahiert, aber nichts ist bitter, das Tannin ist nur in Mengen vorhanden und gleichzeitig bleibt vorne eine Seidigkeit und eine Finesse, etwas Tänzelndes. Schwarz, dicht und konzentriert, wieder Minze, Eukalyptus und Schwarzkirsche, Maulbeere, Holunder, Teer und Schokolade. Das ist schon ein ziemlich irrer Wein und wenn mir jemand in einer Blindverkostung gesagt hätte das sei Troplong Mondot, der Nachbar dann hätte ich das geglaubt, weil Trottevieille noch nie so immens war in der Dichte und Konzentration. Bitte 10 Jahre oder mehr wegsperren, aber für Trottevieille ist das ein ganz großer Wein, der dieses Jahr fast in die allererste Reihe gehört. 98+/100

98–99
/100

Suckling über: Chateau Trotte Vieille 1er Gr.Cr.Cl.B

-- Suckling: Wow. This really sends a tingle down my spine. Love the energy and length to this. Very distinguished. Full-bodied yet tight, polished and compressed. It has a great finish. Exciting. Really. 98-99/100

19+
/20

Pirmin Bilger über: Chateau Trotte Vieille 1er Gr.Cr.Cl.B

-- Pirmin Bilger: 44% Merlot, 54% Cabernet Franc und 2% Cabernet Sauvignon. Die Ernte hat vom 20. September bis 5. Oktober stattgefunden. Hier haben wir wieder ein enorm kühles ätherisch nach Minze strahlendes Bouquet. Ein Würze welche an Pfeffer erinnert. Viel schwarze Frucht mit unglaublich viel Druck. Kirsche, Kirsche und nochmals Kirsche, etwas Holunder und Brombeere. Alles unglaublich raffiniert aufeinander abgestimmt. Und dann diese Fülle am Gaumen - ich bin hin und weg. Da prasseln gerade tausend Eindrücke auf mich nieder. Ein toller saftiger Körper, viel Frucht aus scharzen und roten Beeren.mit opulenter Extraktsüsse, dazu diese erfrischende Säure und butterzarte Tannine. Eine traumhafte Balance und Eleganz, gleichzeitig mit dieser Wucht, dass es einem fast vom Stuhl fegt. Die Armone klingen noch minutenlang nach und hinterlassen bleibende Spuren am Gaumen. Zart würziges leicht pfefferiges Finale. Ein ganz grosser. St. Emilion. 19+/20

19+
/20

Gerstl über: Chateau Trotte Vieille 1er Gr.Cr.Cl.B

-- Gerstl: Wunderschöner, superfeiner Duft, schwarze Kirschen, dezent floral und mit feinen Gewürzen unterlegt. Sehr delikat und fein am Gaumen, frische, schwarze Frucht trifft auf wunderbar süsses Extrakt, eine traumhafte Delikatesse, der beste Trttovieille, den ich kenne, herrlich sein Schmelz, seine irre rassige, geniale Aromatik, das ist eine noble Köstlichkeit 19+/20

96
/100

Decanter über: Chateau Trotte Vieille 1er Gr.Cr.Cl.B

-- Decanter: The Dupuch wine in Fronsac - one of the hidden wines of the appellation. Often subdued in its early years; you will definitely find more exuberant Fronsacs for drinking over the next five years, but this is in for the long haul and has lots to recommend it in its bilberry fruits and rosemary spice. 96/100

Mein Winzer

Trottevieille

Chateau Trotte Vieille befindet sich seit 1949 im Besitz des Handelshauses Borie-Manoux und liegt etwas östlich vom Stadtkern Saint Emilions auf Lehm- und Kalkböden. Das Gut gehört als Premier Grand Cru Classé zu den Stars der Appellation, war jedoch trotz dieser Stellung bis Mitte der 80er Jahr...

Diesen Wein weiterempfehlen