Reynon

Chateau Reynon 2012

89–90+
100
2
Sauvignon blanc
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2014–2019
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 89–90+/100
NM: 89-91/100
6
Frankreich, Bordeaux, AC Bordeaux
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Reynon 2012

89–90+
/100

Lobenberg: Ein Wein des Weinmachers Denis Dubourdieu, der neben vielen erstklassigen Weißweinen auch für hervorragende Sauternes verantwortlich zeichnet. Der Reynon ist im Grunde ein Entre-deux-mers, Dubourdieu möchte sich jedoch nicht an die Spielregeln dieser Appellation halten: Er liest später. Die alten Reben für diesen Wein wachsen in der 1er Cotes de Bordeaux und im Entre-deux-mers. Eine spannende Cuvee aus Sauvignon Blanc und Muscadelle. Die alten Reben geben enorme Substanz. Auf dem Etikett ist allerdings nur die Sauvignon Blanc erwähnt, die Nase verrät die Muscadelle jedoch. Extrem frische Nase. Zitronengras, Pampelmuse, Stachelbeere, ein kleiner Hauch Birne. Ein Hauch von Loire-Feuerstein mit noch mehr Neuseeland-Assoziation. Im Mund ebenso frisch, Zitrusfrüchte und Pampelmuse auch hier. Ein hoch beeindruckender Wein für reinen Genuss. Weltweit setzt er Maßstäbe im sehr bezahlbaren Sauvignon-Blanc-Bereich. 89-90+/100

Katalog über: Chateau Reynon

-- Katalog: -- NM: What a lovely 2012 from Denis Dubourdieu! It has a well defined, quite minerally bouquet that is very expressive and what you might call, quite 'classic' in style. The palate is medium-bodied with crisp tannins, great precision and a slight biscuit note on the finish. Sensual early drinking and doubtless it will be a decent price. 89-91

Mein Winzer

Reynon

Denis Dubourdieu war einer der anerkannt besten Weißweinerzeuger des gesamten Bordeauxgebiets. Wegen seiner scharfzüngigen Kritiken war er aber nicht sehr beliebt, das hinderte aber auch seine »Feinde« nicht daran, seine Ausnahmestellung zu betonen.