Chateau Petrus

Petrus

Chateau Petrus 2015

Limitiert

strukturiert
pikant & würzig
100
100
2
Merlot 100%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2027–2062
Verpackt in: 3er OHK
3
Lobenberg: 100/100
Parker: 100/100
Suckling: 100/100
Gabriel: 20/20
6
Frankreich, Bordeaux, Pomerol
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
100
/100

Parker über: Chateau Petrus

-- Parker: When I asked winemaker Olivier Berrouet about his greatest challenges in 2015, he replied, “Our biggest challenge is to avoid all the temptations you can have in the vineyard and in the cellar. You can go too far. With our job, if you go too far, you can’t go back. Little steps are best.” His comments eloquently explain the immense pressure of handling a seemingly pressure-less vintage like 2015 in Pomerol. But, with the devil in all the many details that are involved in the pursuit of wine perfection, if anyone has that devil by the horns, it is this incredibly talented young winemaker. 100/100

100
/100

Suckling über: Chateau Petrus

-- Suckling: A wine that makes me dream and touches my soul. Such amazing purity and density yet the tannins and acidity are in perfect balance. The freshness and quality tannins is second to none. It’s a redefinition of some of the great Petrus such as 1971 and 1961 that didn’t have the precision or clarity of today. 100/100

20
/20

Gabriel über: Chateau Petrus

-- Gabriel: 100 % Merlot. 40 hl/ha.30'000 Flaschen. Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Süsses, kompaktes Bouquet, viel reife Kirschen, Holunder und Cassis, hinterlegt mit fein floralen, erfrischenden Noten. Man spürt da im Hintergrund auch einen Hauch Minze und Milchschokotöne. Im Gaumen komplex, eine herrliche, parfümierte Merlotsüsse zeigend. Dieser Pétrus 2015 ist emotionell bewegend und fraglos gross. Olivier Berrouet: «Da die Trauben sehr reif waren, konnten wir im Keller Vollgas geben. Das Resultat: Power und Finesse. Genau so muss ein ganz grosser Pétrus sein»! 20/20

Mein Winzer

Petrus

Ist Petrus nun der berühmteste Rotwein der Welt? Aller Wahrscheinlichkeit nach ja. In jedem Fall ist er aber einer der mit der größten Sorgfalt produzierten Weine der Welt. Bis vor kurzem wurde neben dem Merlot auch ein Teil Cabernet Sauvignon angebaut. Jean-François Moueix, der Eigentümer von...

Diesen Wein weiterempfehlen