Chateau Nairac 2eme Cru (fruchtsüß)

Nairac

Chateau Nairac 2eme Cru (fruchtsüß) 2009

voll & rund
sehr süss
95–98
100
2
Semillon 92%, Muscadelle 4%, Sauvignon blanc 4%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2013–2080
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 95–98/100
Gerstl: 20/20
NM: 95/100
6
Frankreich, Bordeaux, Barsac
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Nairac 2eme Cru (fruchtsüß) 2009

95–98
/100

Lobenberg: Verträumte, intensive Fruchtnase, Begeisterung pur! Sehr frisch, reife Birne, Limette und Quitte, Zitronengras, Karamell und zarter Akazienhonig, getrocknete Aprikosen, Netzmelone. Fantastischer Mund, hohe Säure, überaus rassig, nur zarte, frische Feigen nebst Quitte, Pfirsich, wieder der feine Akazienhonoig, alles zusammen mit viel Druck und hochkomplex, das Spiel zwischen der rassigen Säure und der feinen süßen Frucht beeindruckt mit der ungeheuren Finesse. Nicht ganz so filigran wie der Primus Climens in Barsac, mehr Schultern und Fruchtdruck. Groß in der intensiven und rassigen Aromatik. 95-98/100

WS über: Chateau Nairac 2eme Cru (fruchtsüß)

-- NM: This could be Nicolas Tari’s finest Nairac to date. It has an impressive, intense bouquet with honey, white flowers, orange peel and a touch of toffee apple on the nose. It is missing a little clarity at first, but it clears marvelously with just a few swirls of the glass. The palate is medium-bodied with superb viscosity and weight. It is very well-balanced with outstanding purity and tension: notes of honey, peach and a little spice. There is great length on the finish that lingers tantalizingly in the mouth. Superb. Drink now-2035. 95/100 -- WS: Full-bodied and sweet, with lots of sliced citrus fruit and spicy bitter almond and honey on the finish. Powerful. 92-95/100

Katalog über: Chateau Nairac 2eme Cru (fruchtsüß)

-- Katalog: -- Gerstl: Reicher, opulenter aber auch extrem zarter, eleganter unendlich komplexer Duft, feine Zitrusfrische, raffinierter Honigton, Lindenblüten. Am Gaumen ein Traum, vereint rieslingartige Frische und Rasse mit opulenter Süsse, cremig weicher aber auch wunderbar rassiger, saftiger, Gaumen, die Konzentration ist enorm, aber der Wein kommt verspielt leicht daher, strahlend klarer, präziser sehr edler Wein, ein Gedicht. 20/20

Mein Winzer

Nairac

Der beste Burgunder der Schweiz, gewachsen auf den Höhenlagen der Bündner Herrschaft mit den so typischen, großen Temperaturunterschieden vom Tag zur Nacht. […]

Diesen Wein weiterempfehlen