Moulin Saint Georges

Chateau Moulin Saint Georges Grand Cru 2005

94–96
100
2
Merlot 70%, Cabernet Franc 30%
5
rot
Trinkreife: 2010–2030
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 94–96/100
WW: 18/20
Parker: 91-93/100
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Emilion
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Moulin Saint Georges Grand Cru 2005

94–96
/100

Lobenberg: Schwarz, undurchdringlich für jedes Licht. Unglaublich berauschende Brombeernase mit Schwarzkirsche, wuchtig und fein zugleich, sattes Holz und feine Süße. Im Mund eine Offenbarung an Harmonie und Ausgewogenheit bei hoher Fruchtintensität, ein toller Spannungsbogen, Rasse wie noch nie, sattes Volumen, schöne Länge, ein samtiger Fluß, einfach nur schön! Die Klasse liegt sogar noch über dem tollen 82er, besser als der unglaublich gute 90er. In mittleren Jahren wäre man über einen solchen 1er Cru begeistert. Mehr fällt mir nicht ein. Kaufen! -- RP: The second most well-known estate of perfectionist proprietor Alain Vauthier (the best-known is Ausone), the inky/purple-tinged 2005 Moulin-St.-Georges offers sumptuously sweet aromas of candied cassis, crushed rocks, flowers, and incense. Intense, full-bodied, and deep, with fabulous purity, texture, and freshness as well as a 40+ second finish, this may be the finest Moulin-St.-Georges Vauthier has yet produced. -- WS 92

Mein Winzer

Moulin Saint Georges

Moulin Saint Georges mit seinen 7 Hektar Weinbergen unterhalb von Château Ausone ist ebenfalls im Besitz von Alain Vauthier, seine Tochter Pauline ist die Regisseurin. Die Reben (66% Merlot und 34% Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon) sind im Schnitt 30 bis 40 Jahre alt. […]