Chateau Moulin Eyquem

Moulin Eyquem

Chateau Moulin Eyquem 2019

fruchtbetont
pikant & würzig
saftig
91+
100
2
Cabernet Sauvignon, Merlot
5
rot
Trinkreife: 2023–2033
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 91+/100
6
Frankreich, Bordeaux, Cotes de Bourg
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Moulin Eyquem 2019

91+
/100

Lobenberg: Diesen preiswerten Cotes de Bourg verfolge ich seit über 15 Jahren. Das kleine Chateau direkt mit Blick auf die Gironde gehört meinem holländischen Freund Theodor Mostermans, ich habe dort schon häufig gewohnt. Erstmal mit dem Jahrgang 2019 haben sich seine großen Investitionen im Weinberg so ausgezahlt, dass ich an diesem Wein nicht mehr vorbeikomme. Wunderbare rote Frucht, Kirsche, Johannisbeere, Schlehe. Dazu helle Lakritze, Veilchen und ein Hauch Lavendel. Komplett entrappt, und doch ein Hauch Unterholz und Rappen darunter, das bringt Frische unter den ausgewogenen, well balanced Wein. Etwas Hagebutte, feines, ja seidiges Tannin, Sanddorn und Kampfer nebst Salz im Nachhall. Ausgesprochen frisch und sympatisch. Theodor, jetzt erst zahlen sich 20 Jahre Arbeit im gewünschten Resultat. Meine Hochachtung. 91+/100

Diesen Wein weiterempfehlen