La Rose Figeac

Chateau La Rose Figeac 2015

Chateau La Rose Figeac 2015 Chateau La Rose Figeac 2015
RebsorteRebsorte
Merlot 80%
Cabernet Franc 20%
BewertungBewertung
Lobenberg 94-95/100
Gerstl 18/20
Galloni 90-93/100
WeinWein
Rotwein
barrique
13,5% Vol.
Trinkreife: 2019 - 2036
Verpackt in: 6er OHK
LageLage
Frankreich
Bordeaux
Pomerol
Allergene
Sulfite

  • 52,30 €

1,5 l · 27979H

34,87 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Alternative Produkte anzeigen

Nicht auf Lager

Alle Weine von La Rose Figeac

Abfüller - Chateau La Rose Figeac, 54 Chemin de la Lamberte, 33500 Libourne, FRANKREICH


Lobenberg

Lobenberg über:
Chateau La Rose Figeac 2015

94-95/100
Lobenberg: Ein winziges 4 Hektar Weingut in Pomerol direkt an der Grenze zu St Emilion gelegen. Direkter Nachbar zu Château La Tour Figeac in St Emilion und in Steinwurfentfernung zur Appellationsgrenze und zu Chateau Figeac. Das Ganze ist im Besitz von Nathalie Despagne, deren Cousin u.a. für Guillot Clauzel verantwortlich zeichnet. Das Weingut ist seit 2009 biologisch zertifiziert. 2006 begann die Umstellung. Eines der wenigen 100%igen Bioweingüter in Pomerol. 80% Merlot, 20% Cabernet Franc. Überwiegend sandig, lehmige Böden. Der Stil des Hauses, von daher sehr elegant, sehr fein und leicht und voll auf Finesse setzend. Für ein biologisch arbeitendes Weingut mit extrem guter Laubarbeit war 2015 trotz sandiger Böden und Trockenheit weniger problematisch als für konventionelle Winzer. Die Weine werden zu 100% entrappt und dann selbstverständlich spontan vergoren. Der Ausbau geschieht zur Hälfte im neuen und zur Hälfte im alten Barrique. Die Nase des Weins ist warm, fruchtig und komplett zur roten Frucht ausgerichtet. Wunderbare Waldhimbeere noch vor Walderdbeere, dann kommt ein dichter Schub süßer, roter Kirsche, feine salzig sandige Note, ein bisschen Schlehe, helles Holz, sehr verspielte charmante Nase mit einem schönen samtigen runden Tannin schon im Geruch. Der Mund greift ebenfalls vornehmlich die rote Frucht wieder auf. Auch hier wieder dieser totale Ansturm von Charme, alles ist in weiche, rote-süße Frucht eingebettet mit einer feinen salzigen Spur. Überragende Harmonie. Es ist kein großer Wein zum Niederknien, sondern einfach ein köstlicher, leckerer und total ausgewogener Pomerol, der mit seiner roten Frucht so unglaublich viel Charme hat und der in seiner Stilistik so gar nicht in die ganz moderne Zeit passt. Das liegt aber natürlich sowohl an der biologischen Arbeit als auch an den sandigen Böden. Dementsprechend hat er einen leichteren und rotfruchtigeren Stil. Auf jeden Fall ist es wunderbar, dieses Weingut wieder entdeckt zu haben. Nach dem ich in den 90ern vor der Bioumstellung acht Jahre mit La Rose Figeac gearbeitet habe, wird 2015 auf jeden Fall der strahlende Wiedereinstieg sein. Das ist die Zukunft von köstlich leckeren Bordeaux zum akzeptablen Preis. 94-95/100
Gerstl

Gerstl über:
Chateau La Rose Figeac 2015

18/20
-- Gerstl: Ein kleines Bio Weingut von 4 Hektaren. Eher zart im Duft, edle, charmante Ausstrahlung, ein wunderschönes finessenreiches Parfüm. Die Balance zwischen frischer Frucht und süssem Extrakt ist perfekt, der Wein singt, der hat Charme, das ist einfach wunderbar, strahlt Wärme aus, hat aber auch die kühle Stilistik, die ihn so angehm süffig macht, das ist eine wunderschöne Entdeckung ein traumhaft harmonischer Wein die kühle rotbeerige Art macht ihn so trinkig, ein Wein an dem man sich niemals satt trinken kann. 18/20
Galloni

Galloni über:
Chateau La Rose Figeac 2015

90-93/100
-- Galloni: The 2015 La Rose Figeac possesses notable depth to match its powerful, concentrated personality. Dark cherry, plum, violet, mint and licorice are some of the signatures. The 2015 is an intriguing wine, but it will be even better once the tannins come into better balance. This is a decidedly structure Pomerol with the potential to age nicely. 90-93/100
Mein Winzer

La Rose Figeac

Ein winziges 4 Hektar Weingut in Pomerol direkt an der Grenze zu St Emilion gelegen. Direkter Nachbar zu Château La Tour Figeac in St Emilion und in Steinwurfentfernung zur Appellationsgrenze und zu Château Figeac. Das Ganze ist im Besitz von Nathalie Despagne, deren Cousin u.a. für Guillot Clauzel verantwortlich zeichnet. [...]

Zum Winzer
  • 52,30 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 34,87 €/l

Ähnliche Produkte