La Lagune

Chateau La Lagune 3eme Cru 2020

BIO

voluminös & kräftig
tanninreich
95–96
100
2
Cabernet Sauvignon 65%, Merlot 30%, Petit Verdot 5%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2028–2059
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 95–96/100
Gerstl: 18+/20
Revue du Vin de France: 93–95/100
Falstaff: 93–95/100
Wine Enthusiast: 93–95/100
6
Frankreich, Bordeaux, Haut Medoc
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau La Lagune 3eme Cru 2020

95–96
/100

Lobenberg: Sehr feine Nase, dunkle rote Beerenfrüchte, aber fein, nichts Grobes daran. Reif und trotzdem nicht überreif, nichts Fettes. Schon die Nase zeigt eine hervorragende Balance. La Lagune ist in großer Stärke zurück, zumindest vom Nasenbild. So eine wunderbare Balance. Sehr rotfruchtiger Mund. Schattenmorelle, rote Kirsche, aber nicht zu süß, das Ganze bliebt schlank, aber mit hoher aromatischer Intensität. Gute Länge. Hintenraus Lakritze, Eukalyptus, etwas Minze. Sehr klassische Ausrichtung, sehr 2016 mit etwas floraler 2010-Assoziation. Gut gelungen, wenngleich nicht im Ansatz an Superstar Clos Manou herankommend. Trotzdem hervorragender La Lagune. 95-96/100

18+
/20

Gerstl über: Chateau La Lagune 3eme Cru

-- Gerstl: 65% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot und 5% Petit Verdot.Kühle schwarze und würzige Frucht gibt dem La Lagune einen besonderen Tiefgang. Viel Kirsche, aber auch Johannisbeere und Himbeere vermischen sich mit noblen Kräutern. Der Duft wirk irgendwie kräftig gleichzeitig aber auch sehr nobel und filigran. Der Gaumen wirkt eher klassisch mit guter Frische und viel Würze. Noble dunkle Frucht im Zusammenspiel mit einem Schwall aus Kräutern. Das ist schon eine genial genüssliche Kombination. Der Wein bringt sehr viel Reife mit sich hat aber eines extrem gute Balance. Im Abgang kommen nochmals dies herrlichen Kräuter zum Vorschein. Pirmin Bilger 18+/20

93–95
/100

Revue du Vin de France über: Chateau La Lagune 3eme Cru

-- Revue du Vin de France: An admirable impression of purity through explosive fruit aromas and a juicy mid-palate, followed by a sapid finish. This is a deliciously harmonious vintage for this estate that will age very well. 93-95/100

93–95
/100

Falstaff über: Chateau La Lagune 3eme Cru

-- Falstaff: Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Frische Herzkirschen, süße Pflaumen, kandierte Orangenzesten, ein Hauch von Nougat. Gute Komplexität, saftig, feine Fruchtsüße, gute Frische, reife Tannine, mineralisch, zeigt sehr gute Länge, feiner schokoladiger Rückgeschmack, sicheres Entwicklungspotenzial. Hier kündigt sich der zweite tolle Jahrgang in Folge an. 93-95/100

Mein Winzer

La Lagune

La Lagune ist das erste klassifizierte Château, auf das man trifft, wenn man aus der Stadt Bordeaux ins Médoc fährt. Das 3ème Cru ist eines der wenigen Güter im Bordeaux, das seine Weine in 100 % neuen Barriques ausbaut und das einzige, das über ein geschlossenes Leitungssystem von den...