La Lagune

Chateau La Lagune 3eme Cru 2016

voluminös & kräftig
tanninreich
94
100
2
Cabernet Sauvignon 60%, Merlot 35%, Petit Verdot 5%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2025–2055
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 94/100
Parker: 93–95/100
Gerstl: 18/20
6
Frankreich, Bordeaux, Haut Medoc
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau La Lagune 3eme Cru 2016

94
/100

Lobenberg: Schwarz. Rassige, fast drückend mineralische Brombeernase, etwas rauh, etwas burschikos, Waldbeeren, Cassis, Salz und Mineralien. Fast etwas agressiver Mund mit satter Beerenfrucht, Rauch, Lakritz, Teer, Bitterschokolade. Viel, viel Tannin, hohe Säure...Etwas unsicher, was es wird, vielleicht ganz groß, noch vorsichtig bewertet. 94/100

93–95
/100

Parker über: Chateau La Lagune 3eme Cru

-- Parker: At least for this writer, the 2016 La Lagune is a return to form after their 2015 did not light my fire last en primeur. Lucid purple/black in color, it has a very intense bouquet with blackberries and sloes, whilst maintaining delineation and focus, almost pastille-like in style. The palate is medium-bodied with quite firm tannin, perhaps just a little brittle on the entry, though it is commensurate with others 2016s that I tasted in barrel. I appreciate the focus and the 'correctness' of this La Lagune, notwithstanding the freshness and tension that defines the persistent finish. This is a long-term wine, so do not be afraid to give this four or five years in the cellar. This is an excellent La Lagune, one of the best in recent years. 93-95/100

18
/20

Gerstl über: Chateau La Lagune 3eme Cru

-- Gerstl: Wirkt sehr nobel im Duft, schwarze Frucht, vorwiegend Kirsche, floral, würzig, genial vielfältig. Der Wein schmeckt richtig gut, ist rund und harmonisch und präzis aber ich weiss nicht warum, irgendwie hat er nicht richtig Spannung und es fehlt auch etwas der Charme, wirkt irgendwie allzu geschliffen. Für meinen Geschmack kann er mit den überragenden Cru Bourgeois des Haut-Médoc nicht ganz mithalten. Vielleicht tue ich ihm Unrecht und er entwickelt sich besser als ich meine, gute Anlagen hat er alleweil. 18/20

Mein Winzer

La Lagune

La Lagune ist das erste klassifizierte Château, auf das man trifft, wenn man aus der Stadt Bordeaux ins Médoc fährt. Das 3ème Cru ist eines der wenigen Güter im Bordeaux, das seine Weine in 100 % neuen Barriques ausbaut und das einzige, das über ein geschlossenes Leitungssystem von den...