La Lagune

Chateau La Lagune 3eme Cru 2014

voluminös & kräftig
tanninreich
87–89
100
2
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2045
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 87–89/100
Parker: 92/100
Suckling: 91–92/100
Gabriel: 17/20
WS: 87–90/100
6
Frankreich, Bordeaux, Haut Medoc
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau La Lagune 3eme Cru 2014

87–89
/100

Lobenberg: Bäuerlich kraftvolle Schwarzfruchtnase. Viel Druck, raues Tannin, Kraft mit Krautwürziger Spröde, Freude geht anders, vor allem auf dem Preislevel. La Lagune liegt direkt an der Appellation Margaux, die es insgesamt schwer hatte 2014. 87-89/100

92
/100

Parker über: Chateau La Lagune 3eme Cru

-- Parker: The 2014 La Lagune is a wine that showed extremely well when I tasted it from barrel. Now in bottle, it has a very well defined, quite intense bouquet with blackberry, cedar and pencil box aromas—classic in style, demonstrating impressive breeding. The palate is very well balanced with fine tannin, bright and vivacious black fruit laced with graphite, fine mineralité and it fans out wonderfully on the Pauillac-like finish. You know, I suspect this might even surpass the 2015 La Lagune... let's see. This is excellent. 92/100

91–92
/100

Suckling über: Chateau La Lagune 3eme Cru

-- Suckling: A refined and clean red with blackberry blueberry and fresh acidity. Medium to full body, with fine tannins and a clean finish. Subtle yet dense. Shows pretty potential. 91-92/100

17
/20

Gabriel über: Chateau La Lagune 3eme Cru

-- Gabriel: —Gabriel: Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Das Bouquet duftet wie ein chilenischer Cabernet, also findet man im floralen Schimmer auch eine genügende Ration Eucalyptus und grüne Pfefferkörner. Im Gaumen dicht, feine Tannine, wirkt gebündelt und zeigt sehr gute Anlagen, das Extrakt weist eine pfeffrige Note auf, die Rasse stammt wohl vom Anteil von 10 % Petit Verdot, welche sich im Blend drin befinden. Als ich ins Weingut kam stank es im ganzen Chais nach faulen Eiern. Ich hoffe dieser seriöse, lagerfähige La Lagune 2014 wird da nichts abbekommen! 17/20

87–90
/100

WS über: Chateau La Lagune 3eme Cru

-- WS: —WS: A brisk, racy, high-toned style, with lilac and pebble notes guiding the core of red currant and cherry pit flavors.—J.M. 87-90/100

Mein Winzer

La Lagune

La Lagune ist das erste klassifizierte Château, auf das man trifft, wenn man aus der Stadt Bordeaux ins Médoc fährt. Das 3ème Cru ist eines der wenigen Güter im Bordeaux, das seine Weine in 100 % neuen Barriques ausbaut und das einzige, das über ein geschlossenes Leitungssystem von den...

Diesen Wein weiterempfehlen