Chateau La Confession Grand Cru Classe 2011

Chateau La Confession Grand Cru Classe 2011

Holzkiste

Zum Winzer

92–93+
100
2
Merlot 69%, Cabernet Franc 31%
5
rot, trocken
Gereift
14,0% Vol.
Trinkreife: 2018–2035
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 92–93+/100
Gabriel: 18/20
Suckling: 91/100
Parker: 90–92/100
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Emilion
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau La Confession Grand Cru Classe 2011

92–93+
/100

Lobenberg: Ein Weingut von Jean-Philippe Janoueix, es ist direkt vor den Toren Saint Emilions Richtung Pomerol gelegen. Dieses extrem Merlot basierte Chateau von Janoueix macht seit Jahren von sich Reden mit seiner hohen Konzentration. Das ergab 2009 und 2010 extrem beindruckende Blockbuster mit immenser mineralischer Tiefe. Der Jahrgang 2011 besticht ebenfalls durch extrem reife Frucht, aber die Zartheit und Finesse des Jahrgangs mündet eher in runde Weichheit. Dichte Brombeer- und Cassisnase, unterlegt mit würziger, reifer Pflaume und einem Hauch Sauerkirsche, fast ans Überreife grenzend. Auch im Mund extrem reife schwarze Frucht mit Teer, Schokolade, schwarzer Olive, Sauerkirsche, fast überreifer dunkler Pflaume und Maulbeere unterlegt. Sehr üppig. Dennoch nicht überextrahiert, nur einfach etwas überreif und fett. Das Tannin ist weich, dicht üppig. Zum großen Wein fehlt die Tiefe und Mineralität des 2010er, der 2011 ist aber ein guter Wein, mit Harmonie und Kraft zu der überreifen Frucht. 92-93+/100

91
/100

Suckling über: Chateau La Confession Grand Cru Classe

-- Suckling: A polished, very pretty wine with blackberry, dark-chocolate and light cream character. Medium to full body with fine tannins and a fresh finish. Needs at least four to five yeas to soften. Try in 2019. 91/100

90–92
/100

Parker über: Chateau La Confession Grand Cru Classe

-- Parker: Producer Jean-Philippe Janoueix, who does such a super job with his Pomerol, La Croix Saint-Georges, and his generic Bordeaux, Croix Mouton, has this vineyard in fine working form. The 2011 La Confession (69% Merlot and 31% Cabernet Franc) hit 13.9% natural alcohol. Its dark blue/black color is followed by abundant notes of creosote, camphor, blackberries and blueberries intertwined with notions of espresso roast and new oak. With outstanding concentration, texture and ripeness, this medium to full-bodied, surprisingly evolved, delicious St.-Emilion should drink well young and last for 12-15+ years. 90-92/100

Wine Spectator über: Chateau La Confession Grand Cru Classe

-- Wine Spectator: Dark, but with solid drive all along the way, as dark boysenberry, linzer torte and blackberry fruit courses along, held together by a prominent graphite spine. Long finish is stuffed with fruit. Impressive effort.

Mein Winzer

La Confession Janoueix

Der 1867 geborene Jean Janoueix kam 1898 nach Bordeaux und gründete ein Weinhandelshaus. Sein Sohn ist der legendäre Joseph Janoueix, der die meisten Chateaux in der Großregion um Pomerol ab 1930 kaufte. […]

Chateau La Confession Grand Cru Classe 2011