Giscours

Chateau Giscours 3eme Cru 2014

voluminös & kräftig
tanninreich
93–94+
100
2
Cabernet Sauvignon 70%, Merlot 20%, Petit Verdot 10%
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2018–2045
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 93–94+/100
Suckling: 95/100
WE: 94–96/100
Gerstl: 18/20
Vinum: 18/20
Wine Celler Insider: 92/100
WS: 90–93/100
6
Frankreich, Bordeaux, Margaux
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Giscours 3eme Cru 2014

93–94+
/100

Lobenberg: Gleicher Besitzer wie Chateau du Tertre, und wie dieser eine sehr gelungene, harmonische Nase. Tolle rote Frucht im Mund. Kirsche, Johannisbeere, konzentrierte Waldfrucht. Eindeutige Cabernet-Orientierung. Schöne süße rote Paprika. Keinerlei grüne Elemente. Sehr gelungen, ausgewogen. Der Chateau Giscours ist ein Highlight der Appellation dieses Jahr. Vielleicht noch vor Rauzan-Segla, hinter Margaux und Palmer der beste Wein der Appellation? Alle Achtung, das macht Spaß und hat eine tolle, rotfruchtige, salzige Länge mit einem guten, süßen und fruchtfleischigen Fokus. 93-94+/100

95
/100

Suckling über: Chateau Giscours 3eme Cru

-- Suckling: Blueberries, tar and licorice on the nose. Full-bodied, solid and dense. Velvety tannins. Long finish. Down on this! Needs at least two or three years to soften. 95/100

94–96
/100

WE über: Chateau Giscours 3eme Cru

-- WE: -- Wine Enthusiast: Barrel Sample. Pronounced toast aromas follow through to the palate, yielding an assertive smoky toast character throughout. However, this impressive wine’s real potential is the undertow of ripe fruit. It needs cellaring for many years to fully harmonize. — R.V. 94-96/100

18
/20

Gerstl über: Chateau Giscours 3eme Cru

-- Gerstl: Da strahlt Persönlichkeit aus dem Glas, wirkt total fein und sehr edel, betont das Terroir, Kräuter, noble Würze, grosse Vielfalt. Weicher, perfekt strukturierter, köstlich süsser Gaumen, ein filigraner, charmanter, charaktervoller, Giscours mit Tiefgang, alles ist perfekt in der Balance, feinste Tannine, herrlich saftiges Finale, köstlich. 18/20

18
/20

Vinum über: Chateau Giscours 3eme Cru

-- Vinum: Superbe Qualität der lückenlos dichten Tannine, von absoluter Finesse und grösstem Liebreiz, ellenlang, herrliche Aromatik von Kräutern und Himbeere, grosser, umwerfender Giscours. 18/20

90–93
/100

WS über: Chateau Giscours 3eme Cru

-- WS: —WS: Fresh, with pretty cherry and plum fruit, lined with a light red licorice thread and backed by violet and iron notes on the finish. Not that dense but has good range and definition.—J.M. 90-93/100

Wine Cellar Insider über: Chateau Giscours 3eme Cru

-- Wine Cellar Insider: -- Wine Celler Insider: A complex nose of earth, tobacco, mint, black cherry and raspberries, this wine is soft and polished and there is a fresh, unadulterated plum and fresh, black raspberry sensation in the silky finish. The wine was produced from a blend of 70% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot and 10% Petit Verdot. 92/100

Mein Winzer

Giscours

Château Giscours ist mit 79 Hektar eines der größeren Weingüter in Margaux. Das Gut ist seit vielen Jahren im Besitz des holländischen Investors Eric Albada Jelgersma. Nach immensen Aufwendungen im Weinberg und Keller ist Château Giscours nun mit modernster Kellertechnik ausgestattet und im Weinberg...