Fongaban

Chateau Fongaban 2009

voluminös & kräftig
tanninreich
fruchtbetont
90+
100
2
Merlot 85%, Cabernet Sauvignon 15%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2012–2020
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 90+/100
6
Frankreich, Bordeaux, Cotes de Castillon
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Fongaban 2009

90+
/100

Lobenberg: Dunkles Schwarzrot. Intensive und charmante, rotfruchtige Nase, frische Zwetschge mit reifer Walderdbeere, Milchschokolade, Darjeeling mit reifem Pfirsich. Im Mund rote Kirsche und frische Zwetschge, sehr feine rote Johannisbeere, etwas Cassis und Brombeere, blonder Tabak, der Wein tänzelt und ist voller Eleganz und Harmonie. In diesem Preisbereich schon eine kleine Sensation. 90+/100

Mein Winzer

Fongaban

Ein qualitativ neuer Stern am Himmel von Castillon, der Nachbarregion von Saint Emilion. Fongaban befindet sich schon seit 1936 im Besitz der Familie Taix. Ein sehr homogenes Terroir aus Kalk und Lehm auf dem Plateau von Castillon, insgesamt 40 Hektar.