Domaine de Chevalier

Chateau Domaine de Chevalier blanc 2010

exotisch & aromatisch
frische Säure
mineralisch
97–98+
100
2
Sauvignon Blanc 80%, Semillon 20%
5
weiß
14,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2050
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 97–98+/100
Suckling: 99/100
Bettane: 19/20
6
Frankreich, Bordeaux, Pessac Leognan
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Domaine de Chevalier blanc 2010

97–98+
/100

Lobenberg: Sehr blasses Gelb. Extrem charmante Nase, weißes Cassis, Netzmelone, Mango, etwas Passionsfrucht, Litschi, auch ein Hauch Kiwi, Banane, Pfirsich, aber ganz rassig fein bleibend. Hochätherisch. Schon das Riechen reicht. Eine der schönsten Nasen aller Weißweine. Immens, wie man es sonst nur einem großen Burgunder zutraut. Der Mund setzt sich nahtlos fort, cremige Fülle, satt und blank. Säure bis zum Abwinken, aber nie spitz. Alles cremig weich. Netzmelone, Mango, Passionsfrucht, Pfirsich, alles tänzelt, jetzt kommt Zitronengras, dann der Feuerstein, ein wenig Stachelbeere. Alles springt. Dann kommt ein wenig Erdbeere, Blütenblätter. Rassig, immens lang. Ein grandioser Wein. 97-98+/100

99
/100

Suckling über: Chateau Domaine de Chevalier blanc

-- Suckling: A white with a phenomenal density and richness with creme brulee, apple pie and pear tart character. It's so agile and balanced. Full body, with tangy fruit and a long finish. Crazy intensity and style to this. Speechless. Best dry white from here. Try in 2018. 99/100

19
/20

Bettane über: Chateau Domaine de Chevalier blanc

-- Bettane: -- BD: Arome fermentaire puissant, poire, de l'alcool, beaucoup de charpente, plus jeune, plus de garde assuree et necessaire que la plupart, assez impressionnant. 19/20

Mein Winzer

Domaine de Chevalier

Die im Süden von Pessac-Léognan liegende Domaine de Chevalier ist nicht nur für ihren Rotwein, sondern auch für den Weißen bekannt. Die 70 % Sauvignon- und 30 % Semillion-Reben für den Weißwein werden im Ertrag streng reduziert und nur die absolut gesunden Trauben gelangen in den Wein, der 18 Monate...