Chateau D'Issan 3eme Grand Cru 2008

Chateau D'Issan 3eme Grand Cru 2008

Zum Winzer

95
100
2
Cabernet Sauvignon 62%, Merlot 38%
5
rot, trocken
Gereift
13,0% Vol.
Trinkreife: 2018–2042
Verpackt in: 24er OHK
9
strukturiert
tanninreich
pikant & würzig
3
Lobenberg: 95/100
Wine Enthusiast: 93/100
Parker: 92/100
Wine Cellar Insider: 92/100
6
Frankreich, Bordeaux, Margaux
7
Allergene: Sulfite
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau D'Issan 3eme Grand Cru 2008

95
/100

Lobenberg: Dieses dritte Cru hat ein eher kühleres, aber klassisches Kies-Sand-Terroir in der Appellation Margaux. Genauer im Ort Issan, nach dem es auch benannt ist. Eine Majorität an Cabernet Sauvignon (60 Prozent) zu Merlot (40 Prozent). Traditionelle Machart. Issan ist in kühlen und feuchten Jahren schon mal etwas grün und uninteressant. In großen und warmen Jahren kann es aber, wie einige andere Kollegen in Margaux, zu großer Form auflaufen. Schwarzrote Farbe, dicht. Wuchtige Nase. Pumpernickel, Brombeere, Cassis, viel schwarze Kirsche. Darüber dunkle Lakritze, darunter würzig. Sanddorn, Veilchen, auch Eukalyptus und Minze. Eine sehr moderne Nase. Der Ausbau geschieht ausschließlich im Barrique. Davon – so verrät die Nase – ein erheblicher Anteil Neuholz. Auch die Teernote passt schön zu dieser Wucht der schwarzen Frucht. Auch viel würzige schwarze Erde. Eine durchaus spannende Nase mit Rasse und viel Struktur. Schiebend, drückend, schön geradeaus. Das setzt sich im Mund nahtlos fort. Sehr fokussiert, sehr sauber definiert, sehr präzise. Jetzt kommt auch mehr rote Frucht zur schwarzen Frucht, sie gewinnt sogar langsam die Überhand. Auch würzige Schlehe, ein bisschen Himbeere und Erdbeere. Satter Holztouch, guter Geradeauslauf. Schönes Fleisch, ohne fett zu sein. Die Frische hält die Üppigkeit ganz hervorragend in Balance. Sehr guter Issan, Stilistisch eine gewisse Verwandschaft zum Nachbarn Palmer. Durchaus schick, interessant und spannend. 95/100

93
/100

Wine Enthusiast über: Chateau D'Issan 3eme Grand Cru

-- Wine Enthusiast: The beautiful moated Issan Château is producing better wine every year. This 2008, from a vineyard that was badly hit by hail that year, has an elegance and style that is very much in keeping with southern Margaux. There is also a fine balancing density, sweet plum fruit and, with its fine tannins, great aging potential 93/100

92
/100

Parker über: Chateau D'Issan 3eme Grand Cru

-- Parker: A wonderful success of the vintage, the 2008 d'Issan exhibits a dark plum/garnet/purple color as well as abundant aromas of flowers, Asian spices, jammy plums and black currants. Broad, savory and medium to full-bodied with sweet tannin and an evolved, already delicious, complex style, this cuvee will age nicely for 10-15 years. 92/100

92
/100

Wine Cellar Insider über: Chateau D'Issan 3eme Grand Cru

-- Wine Cellar Insider: Cigar, cedar, tobacco, red fruits, wet earth and green herbs are available with little effort. Medium bodied, soft and approachable, the wine is still a bit strict on the palate. It should soften with a bit time, so give it another 5 years or so., Yields were extremely low this year, as more than 60% of the crop was destroyed by hail. 92/100

Mein Winzer

Chateau D’Issan

Chateau d’Issan ist sicherlich eines der berühmtesten Weingüter im Medoc. Es liegt in der Appellation Margaux im dem Ort Issan, nach dem das Weingut auch benannt ist. Seit 1855 ist es als 3eme Cru eingestuft.