Deyrem Valentin

Chateau Deyrem Valentin Cru Bourgeois Supérieur 2017

voluminös & kräftig
tanninreich
93–94
100
2
Cabernet Sauvignon, Merlot
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2041
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 93–94/100
Gerstl: 18/20
Suckling: 90/100
Galloni: 90/100
6
Frankreich, Bordeaux, Margaux
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Deyrem Valentin Cru Bourgeois Supérieur 2017

93–94
/100

Lobenberg: Ein winziges Weingut im Besitz der Familie Sorge. Häufig nicht beachtet, weil nicht klassifiziert, aber seit Jahren ein Geheimtipp in der Appellation. Seit Jahren im Aufschwung, ein tolles Weingut in Margaux und unglaublich preiswert für diese Qualität. Flieder, Veilchen, Lakritze. Satte schwarze Frucht, überwiegend schwarze, ganz reife Kirsche. Darunter ein Hauch von Cassis, Eukalyptus, Minze. Im Mund kommt Lakritze an erster Stelle. Dahinter gleich Minze und Salz. Sehr schöne Mineralität, ziemlich üppiger Körper. In einer Blindprobe würde niemand auf diesen extrem günstigen Preisbereich tippen. Das kann durchaus im Mittelfeld der Appellation Margaux mitspielen. Unglaublicher Trinkfluss. Diese Lakritz-Schoko-Minzkombination mit Salz ist wirklich berauschend schön. Tolle Länge. Die Appellation Margaux kann mit Wärme einfach extrem gut umgehen, ganz im Gegenteil, sie braucht Wärme um zu Hochform aufzulaufen. Das ist schon eine der drei Top-Appellationen auf dem linken Ufer und Deyrem Valentin spielt absolut in der Mitte mit. Wenn die preislich nicht abheben, der Wein so günstig bleibt wie bisher, ist das ein Muss-Kauf. Ich bin begeistert. 93-94/100

18
/20

Gerstl über: Chateau Deyrem Valentin Cru Bourgeois Supérieur

-- Gerstl: Der Duft deutet einen köstlich delikaten Wein an, ganz fein, aber vielschichtig und mit Strahlkraft, rote Frucht und feine Gewürze versammeln sich zu einem edlen Duftbild. Das ist in der Tat einer der raffiniertesten, delikatesten Weine von Margaux, und was hat der Wein doch Charme, der schmeckt so etwas von köstlich, den muss man einfach lieben. 18/20

90
/100

Suckling über: Chateau Deyrem Valentin Cru Bourgeois Supérieur

-- Suckling: A tangy, fruity red with plum and tobacco character. Medium body. Creamy, crisp tannin and acidity balance. Savory finish. Drink now. 90/100

90
/100

Galloni über: Chateau Deyrem Valentin Cru Bourgeois Supérieur

-- Galloni: The 2017 Deyrem Valentin has come together nicely during élevage. It remains a bit light in body, and yet all the elements are very nicely balanced throughout. Crushed flowers, sweet red cherry fruit, mint, sweet tobacco and cedar add nuance throughout. There is a lot to like in this approachable, mid-weight Margaux. 90/100

Mein Winzer

Deyrem Valentin

Seit 1730 ist das im Herzen des Margaux gelegene Chateau Deyrem Valentin im Besitz der Familie Sorge. Jean Sorge bewirtschaftet die 13 Hektar zusammen mit seinen Töchtern Sylvie und Christelle.