De Pressac

Chateau de Pressac Grand Cru Classe 2015

Chateau de Pressac Grand Cru Classe 2015
RebsorteRebsorte
Merlot 78%
Cabernet Franc 10%
Cabernet Sauvignon 8%
Malbec 3%
Carmenere 1%
BewertungBewertung
Suckling 93-94/100
Gabriel 19/20
Gerstl 19/20
Lobenberg 93-95/100
Galloni 94/100
WeinWein
Rotwein
barrique
15,0% Vol.
Trinkreife: 2020 - 2045
Verpackt in: 1er OHK
LageLage
Frankreich
Bordeaux
Saint Emilion
Allergene
Sulfite

  • 118,00 €

3 l · 28403H

39,33 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Alternative Produkte anzeigen

Nicht auf Lager

Alle Weine von De Pressac

Abfüller - De Pressac, Saint Etienne de Lisse, 33330 Saint Emilion, FRANKREICH


Suckling

Suckling über:
Chateau de Pressac Grand Cru Classe 2015

93-94/100
-- Suckling: Another minerally and rich red with lots of blackberry, blueberry and chocolate character. Full body, chewy tannins. Superb. 78% merlot, 10% cabernet franc, 8% cabernet sauvignon, 3% malbec and 1% carmenere. 93-94/100
Gabriel

Gabriel über:
Chateau de Pressac Grand Cru Classe 2015

19/20
-- Gabriel: Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Berauschendes Waldbeerenbouquet mit einer verführerischen Süsse, weit ausladend und vielschichtig. Im Gaumen mit Charme ohne Ende, die Textur zeigt viel Souplesse und der Wein ist cremig bis hin zum langen, gebündelten Finale. Gehört zu den Top-Werten vom Jahrgang 2015! 19/20
Gerstl

Gerstl über:
Chateau de Pressac Grand Cru Classe 2015

19/20
-- Gerstl: Ich habe jetzt eine ganze Anzahl grandisoer Weine probiert, dass der Duft dieses Weines immer noch positiv heraussticht ist kaum zu glauben, wou ist das ein Vergnügen, an diesem Glas zu riechen. Die intensive schwarzbeerige Frucht steht zwar im Zentrum, dominert aber nicht, lässt auch den floralen und würzigen Terroirnoten genügend Platz, ein Hauch Leder und schwarze Trüffel verleihen dem raffinierten Duft zusätzliche Tiefe, einfach himmlisch dieser Duft. Genauso am Gaumen, der Wein hat gewaltig Kraft, aber er baut in erster Linie auf Eleganz, was für eine eindrückliches Aromen Spektakel, zum ausflippen schön, wie der spielerisch über den Gaumen tänzelt, das ist eine St. Emilion Delikatesse von selten gesehener Schönheit. 19/20
Lobenberg

Lobenberg über:
Chateau de Pressac Grand Cru Classe 2015

93-95/100
Lobenberg: Auf einer der höchsten Stelle der südlichen Cotes von St Emilion gelegen. Ein imposantes Gebäude auf Felsen thronend. Seit dem Jahrgang 09/10 auch dank neuer Berater, neuer Weinbergsarbeit und hohen Investitionen richtig im Aufwind. Große Harmonie, ziemliche Perfektion in Management von Frische, Frucht und Tannin. Das ganze ist süß, drückend fruchtig, aber trotz Üppigkeit nie fett, sondern fein bleibend. Ein Veloursteppich im Mund aus überwiegend kirschiger Frucht. Die Harmonie überragt. Was kann man ihm überhaupt vorwerfen um ihn nicht groß zu nennen? Er ist vielleicht ein bisschen zu gefällig und lecker. Er wird jedem gefallen, aber ich finde, dass das schon ziemlich perfekt ist, wenn der Preis stimmt, weil der Wein einfach so viel Freude macht und einen so tollen saftigen Trinkfluss hat und so samtig üppig in der schwarzen und roten Kirsche ist. Das ist klar ein Wein für die Freude. 93-95/100
Galloni

Galloni über:
Chateau de Pressac Grand Cru Classe 2015

94/100
-- Galloni: --Galloni: One of the highlights of the year, the 2015 de Pressac is outrageously beautiful, just as it was from barrel. The inclusion of Cabernet Franc, Malbec and Carménère gives the wine striking aromatic nuance and myriad shades of dimension. Super-ripe, inky red plum, spice, leather and espresso nuances build into the huge, voluptuous finish. There is more than enough structure to allow the 2015 to age well for many years. This one of the most distinctive and yet also under-the-radar wines being made in Saint-Émilion today. The blend is 65% Merlot, 20% Cabernet Franc, 10% Malbec and 5% Carménère. Don't miss it. Alain Raynaud and Hubert de Boüard consult. Tasted three times. 94/100
Mein Winzer

De Pressac

Chateau de Pressac liegt ganz am Rande der Appellation Richtung Castillon. Ein wahnsinnig beeindruckendes wirkliches Chateau, eines der schönsten Anwesen Saint Emilions. […]

Zum Winzer
  • 118,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 39,33 €/l

Ähnliche Produkte