Cour d'Argent

Chateau de la Cour d’Argent AC Bordeaux Superieur 2015

voluminös & kräftig
tanninreich
91–92
100
2
Merlot 95%, Cabernet Franc 2,5%, Cabernet Sauvignon 2,5%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2017–2027
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 91–92/100
Suckling: 90–91/100
6
Frankreich, Bordeaux, AC Bordeaux
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau de la Cour d’Argent AC Bordeaux Superieur 2015

91–92
/100

Lobenberg: Sehr stoffig und fleischig, gute Konzentration mit milden, seidigen Tanninen und einem deutlichen, aber perfekt eingebundenen Holzton. Duft nach reifen Früchten, Johannisbeere und Brombeere. Wirkliche Substanz und gute Struktur aus 40 Jahre alten Rebstöcken. Tolle Harmonie und viel Charme. Frische Frucht im Mund. Sehr seidiger Gaumen. Ein archetypisches Beispiel für ein außerordentliches Preis-Leistungs-Verhältnis. 91-92/100

90–91
/100

Suckling über: Chateau de la Cour d’Argent AC Bordeaux Superieur

-- Suckling: A wine with blackberry, blueberry and mineral aromas and flavors. Full body.

Mein Winzer

Cour d’Argent

Das Weingut von Denis Barraud, das auf den südlichen Stufen von Saint Emilion liegt, ist seit 1883 im Familienbesitz. Die Trauben des Cour d’Argent werden teilweise in den benachbarten Regionen geerntet, deshalb darf der Wein nur die einfachere Appellation Bordeaux tragen, vom Stil jedoch eindeutig...