Chateau de la Cour d’Argent AC Bordeaux Superieur 2019

Cour d'Argent

Chateau de la Cour d’Argent AC Bordeaux Superieur 2019

92+
100
9
voluminös & kräftig, tanninreich
2
Merlot 95%, Cabernet Franc 5%
3
Lobenberg 92+/100
Suckling 91–92/100
5
Rotwein
Holzausbau
14,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2036
Verpackt in: 12er OHK
6
Frankreich, Bordeaux, AC Bordeaux
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Cour d'Argent, St. Sulpice de Faleyrens, 33330 St. Emilion, FRANKREICH


  • 8,90 €

Subskription

Sie kaufen diesen Wein vor der Markteinführung zum besonders günstigen Preis.

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen, Mindestbestellwert 100€

lobenberg

Lobenberg über:Chateau de la Cour d’Argent AC Bordeaux Superieur 2019

92+
/100

Lobenberg: Das ist ein Wein, der im südlichen Bereich, direkt an der Grenze zu Castillon liegt. 27 Hektar, davon 12 Hektar Kalkstein mit Lehmauflage und 15 Hektar Sand-Kies-Gemisch. 40 Jahre alte Reben. 5500 Stöcke per Hektar, also knapp 1 Kilo pro Pflanze. 30 Tage Fermentation in Stahl, temperaturkontrolliert. Komplett entrappt. 14,5% Alkohol. Er stellt in diesem Preisbereich eine wirkliche Einzigartigkeit dar. Ich arbeite mit diesem Weingut schon seit dem Jahrgang 2005 zusammen. Denis Barraud ist der Winzer. Spontanvergoren, biologische Weinbergsarbeit ohne Zertifizierung, kleine Erträge, Ausbau in überwiegend gebrauchten Barriques, Fermentation im Zement. Wir haben hier einen 95%igen Merlot mit 5% Cabernet Franc. Alles clean, komplett entrappt. Cour d’Argent ist immer eine sichere Bank, nicht umsonst bekommt der Wein jedes Jahr 90 Parker, oft über 90 Suckling und andere ähnliche Wertungen. Das ist grandios für diesen Preis. Die Nase ist sehr duftig mit dominanter Schlehe, satte Waldhimbeere, Schwarzkirsche, ganz feine helle Lakritze, Milchschokolade und ein bisschen weiße Schokolade. Florale Noten, Veilchen, sehr fein. Und im Mund geht 2019 noch mehr als 2018 die Post ab, wir haben eine geniale Frische, tolle Säure zusammen mit Vollreife uns seidig samtigen Tanninen. Hohe Aromatik, mit roter Frucht, Erdbeere, Himbeere, Zwetschge, danach erst schwarzer Kirsche, feiner, heller Lakritze, deutlich frische Minze und Eukalyptus, helle Schokolade, ein bisschen Schlehe darunter, ein bisschen Sauerkirsche. Unglaublicher Charme mit schöner Länge, feinem salzigem Unterbau durch das Kalksteinterroir. Das ist ein echter Spaßmacher mit Klasse. Bordeaux in diesem Preisbereich mit dieser Klasse ist weltweit fast konkurrenzlos. 92+/100

Suckling

Suckling über:Chateau de la Cour d’Argent AC Bordeaux Superieur 2019

91–92
/100

-- Suckling: A red with chocolate, walnut and currant character. Medium to full body and a flavorful finish. Nicely done. 91-92/100

Mein Winzer

Cour d’Argent

Das Weingut von Denis Barraud, das auf den südlichen Stufen von Saint Emilion liegt, ist seit 1883 im Familienbesitz. Die Trauben des Cour d’Argent werden teilweise in den benachbarten Regionen geerntet, deshalb darf der Wein nur die einfachere Appellation Bordeaux tragen, vom Stil jedoch eindeutig ein Saint Emilion. [...]

Zum Winzer
  • 8,90 €

Subskription: Herbst 2022

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 11,87 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte