Chateau d’Aiguilhe 2009

Aiguilhe / Neipperg

Chateau d’Aiguilhe 2009

92-94
100
2
Merlot 80%, Cabernet Franc 20%
3
Lobenberg 92-94/100
PM 91-93/100
Parker 90-92/100
WS 90-93/100
Gerstl 18/20
5
Rotwein
barrique
14,5% Vol.
Trinkreife: 2013–2030
Verpackt in: 12er OHK
6
Frankreich, Bordeaux, Cotes de Castillon
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Aiguilhe / Neipperg, , 33300 Saint-Emilion, FRANKREICH


  • 33,00 €

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Chateau d’Aiguilhe 2009

92-94
/100

Lobenberg: Schwarz. Dichte, wuchtig üppige und runde, harmonische Nase, reife schwarze Früchte, Schwarzkirsche, Amarenakirsche, Tabak, Crème de Cassis, Schokolade. Aber voller Erstaunen kommt dann noch mehr intensive rote Frucht, reife Walderdbeere, reife Zwetschge, rote, sehr dichte Kirschen. Auch im Mund diese Üppigkeit, zuerst satte, rotfruchtige Üppigkeit voller Frische und Rasse, dann satte Schwarzkirsche mit Blockschokolade, auch süße Maulbeere, trotz des Fetts schön verspielt bleibend, samtig rundes und sehr seidig poliertes Tannin, immer frisch, immer elegant, macht unglaublich viel Spaß mit seinem wolllüstigen und zugleich feinem Charme. Toller Wein. 92-94/100

PM

PM über:Chateau d’Aiguilhe 2009

91-93
/100

-- PM: Intensive Weichselfrucht, etwas Zimt und Minze, feine Gewürzanklänge. Komplex, extraktsüß, zart animalische Anklänge, bleibt gut haften, Bitterschokolade im Abgang, Orangenzesten im Finish, toller Essensbegleiter. 91-93/100

Parker

Parker über:Chateau d’Aiguilhe 2009

90-92
/100

-- Parker: Tiny yields of 20 hectoliters per hectare have produced a wine with terrific fruit intensity, a moderately tannic structure, and hints of chocolate, cedar, spice box, and earth. Although not as big as I expected given the vintage, it is well-made and impressively endowed. Enjoy it over the next 12 years (Tasted four times). 90-92/100

WS

WS über:Chateau d’Aiguilhe 2009

90-93
/100

-- WS: Spearmint, vanilla bean and dried dark fruits on the nose follow through to a full body, with silky tannins and a fruity finish. Still in reserve, but excellent. 90-93/100

Gerstl

Gerstl über:Chateau d’Aiguilhe 2009

18
/20

-- Gerstl: Das ist so ein charmanter Strahlemann, dem man kaum wiedersehen kann, schwarze Frucht vom Feinsten, herrliche Frische ausstrahlend. Auch am Gaumen ist das einfach nur Trinkvergnügen ohne Ende, da stimmt einfach alles, das ist Harmonie bis ins letzte Detail, das ist so eine traumhafte Frucht, unkompliziert einfach gut gut…und man braucht gar nicht lange auf ihn zu warten, das ist ohne Zweifel schon kurz nach der Füllung pures Trinkvergnügen. 18/20

Mein Winzer

Aiguilhe / Neipperg

Stephan Graf von Neipperg, gebürtiger Württemberger und Besitzer von Canon la Gaffeliere, hat in den neunziger Jahren als einer der Ersten begriffen, was für ein Potenzial die Weine aus der Region Castillon haben. […]

Zum Winzer
  • 33,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 44,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte