Chateau Cantenac Brown 3eme Cru

Cantenac Brown

Chateau Cantenac Brown 3eme Cru 2018

voluminös & kräftig
tanninreich
96+
100
2
Cabernet Sauvignon 69%, Merlot 28%, Cabernet Franc 3%
5
rot
Trinkreife: 2027–2052
Verpackt in: 6er OHK flach
3
Lobenberg: 96+/100
Pirmin Bilger: 19/20
Gerstl: 19/20
Wine Enthusiast: 95–97/100
Falstaff: 95/100
Galloni: 95/100
Wine Cellar Insider: 95/100
Winespectator: 94–97/100
6
Frankreich, Bordeaux, Margaux
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Cantenac Brown 3eme Cru 2018

96+
/100

Lobenberg: Dicht und schwarz, würzig, satte Schwarzkirsche, Brombeere, etwas Teer, viel Lakritze. Blockbuster mit butterweichen Tanninen. Fast ganz groß. 96+/100

19
/20

Pirmin Bilger über: Chateau Cantenac Brown 3eme Cru

-- Pirmin Bilger: Die Appellation Margaux gehört sich zu den Überfliegern in diesem Jahr - auf jeden Fall für meinen Geschmack. Auch der Cantenac-Brown strahlt diese enorme Eleganz aus, diese Erhabeneit. Viel Frische und Würze verbinden sich mit einer tiefgründigen schwarzen Frucht. Er strahlt diese Harmonie von einer perfekten Balance aus. Am Gaumen verbinden sich alle Elemente auf eindrückliche Art und Weise und ergeben ein nobles Gesamtbild. Frische und saftige schwarze Frucht nach Kirsche und Brombeere, etwas Holunder verbinden sich mit dem cremig weichen Körper. Er ist sehr gut strukturiert und wird bestimmt ein sehr langes Leben vor sich haben. Ein himmlisches Elexier. 19/20

19
/20

Gerstl über: Chateau Cantenac Brown 3eme Cru

-- Gerstl: Der strahlt viel Persönlichkeit aus, dezente Frucht mit feinsten floralen und würzigen Aromen ausgeschmückt, schöne Vielfalt. Weicher, rassiger, wunderbar saftiger Gaumen, eine geniale Erfrischung und ein charmanter Charakterwein, einer der besten in der Region. 19/20

95–97
/100

Wine Enthusiast über: Chateau Cantenac Brown 3eme Cru

-- Wine Enthusiast: Barrel Sample. This is a rich wine, full of generous black fruits and ripe tannins that give it both a powerful yet stylish nature. Its weight comes from the fine black fruit flavor, with fine acidity to the cut fruitiness. 95-97/100

95
/100

Falstaff über: Chateau Cantenac Brown 3eme Cru

-- Falstaff: Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Attraktives Bukett nach Cassis und Lakritze, angenehmer Edelholzanklang, ein Hauch von Valrhona-Schokolade, süße orientalische Gewürze. Saftig, komplex, dunkle Kirschen, feines Brombeerkonfit, seidige, völlig integrierte Tannine, mineralische Frische im Abgang, wirkt leichtfüssig, gut anhaftend, großes Zukunftsversprechen. (2020 - 2050) 95/100

95
/100

Galloni über: Chateau Cantenac Brown 3eme Cru

-- Galloni: The 2018 Cantenac Brown is fabulous. Dark rich and expansive, the 2018 wraps around the palate with stunning depth. Dark red/black fruit, iron, cedar, chocolate, dried herbs and a whole range of earthy notes are pushed forward as this ample Margaux shows off its considerable allure. The 2018 is a big, rich wine. Give it at least a few years to fully come together. 95/100

95
/100

Wine Cellar Insider über: Chateau Cantenac Brown 3eme Cru

-- Wine Cellar Insider: Concentrated, lush, voluptuously-textured, perfectly ripe, deep, dark opulent fruits are all over the place in the nose and on the palate. Full-bodied, velvet textured with intensity, length and richness, give this at least 7 or more years of aging and this will be a gorgeous wine for the following 2 decades. The wine is a blend of 60% Cabernet Sauvignon and 40% Merlot. 95/100

94–97
/100

Winespectator über: Chateau Cantenac Brown 3eme Cru

-- Winespectator: Winey and dark in profile, with steeped currant, plum and blackberry fruit, buttressed by ganache, smoldering tobacco and warm earth notes. Accents of bay leaf, alder and mineral are in reserve. Delivers a beguiling feel despite the concentration. A very strong showing. 94-97/100

PM über: Chateau Cantenac Brown 3eme Cru

-- PM: -- Peter Moser: Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Edelholzwürze unterlegtes Brombeerkonfit, reife Herzkirschen, frische Orangenzesten, ein Hauch von Cassis und Veilchen unterlegt. Saftig, gute Frische, feine Kirschenfrucht, reife Tannine, lebendiger Stil, dezente Fruchtsüße im Nachhall, mineralischer Touch. 95/100

Mein Winzer

Cantenac Brown

1754 kaufte Jacques Boyd (man erinnere sich an Boyd Cantenac!), ein irischer Auswanderer, diese Weinberge. 1806 heiratete John Lewis Brown (Besitzer von Château Brown in Pessac) in die Familie Boyd ein, sein Sohn war später ein in der Region sehr berühmter Künstler.

Diesen Wein weiterempfehlen