Cambon la Pelouse

Chateau Cambon la Pelouse Cru Bourgeois Exceptionnel 2010

pikant & würzig
voluminös & kräftig
strukturiert
92–93+
100
2
Merlot 50%, Cabernet Sauvignon 47%, Petit Verdot 3%
5
rot
Gereift
14,0% Vol.
Trinkreife: 2017–2035
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 92–93+/100
Gerstl: 18+/20
Suckling: 93/100
Gabriel: 18/20
Wine Enthusiast: 91–93/100
6
Frankreich, Bordeaux, Haut Medoc
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Cambon la Pelouse Cru Bourgeois Exceptionnel 2010

92–93+
/100

Lobenberg: Sattes Rubinrot mit Schwarz. Brombeere mit Cassis und roter Johannisbeere, etwas burschikos, kann an den klassisch großartigen 2005er heran, macht viel Druck. Schmelziger Cassismund, auch hier wieder etwas rauh, präsente Säure und Tannin, schöner Wein mit wirklichem Hang zur Größe! 92-93+/100

18+
/20

Gerstl über: Chateau Cambon la Pelouse Cru Bourgeois Exceptionnel

-- Gerstl: Der wird immer mehr zu einem grossen Klassiker vom Format eines Poujeaux oder Chasse-Spleen, letzteren hat er qualitativ sogar bereits überholt. Das zeigt schon dieser traumhaft tiefgründige Duft, da sind nebst feiner, schwarzbeeriger Frucht auch Noten von Tabak, Trüffel, Lakritze und Edelhölzern. Das duftet nach grossem Bordeaux. Massen von köstlich süssem Extrakt werden getragen von einem festen aber sensationell feinen Tanningerüst. Da ist echt etwas los am Gaumen, der Wein so fährt richtig ein, betört mich mit seinem sinnlichen Aromenspiel, bleibt dabei immer traumhaft fein und schlank, was aber wiederum nie auf Kosten von Konzentration und Intensität geht. Ich habe noch nie einen besseren Cambon probiert. 18+/20

93
/100

Suckling über: Chateau Cambon la Pelouse Cru Bourgeois Exceptionnel

-- Suckling: Aromas of blueberries and flowers follow through to a full body, with velvety tannins and a caressing finish. Very fine and structured. Impressive for this estate and appellation. Better in 2018. 93/100

18
/20

Gabriel über: Chateau Cambon la Pelouse Cru Bourgeois Exceptionnel

-- Gabriel: Sattes Purpur-Granat. Süsses, ausladendes Bouquet, Pflaumen und rote Beeren, alles verpackt in einer harmonischen Süsse. Im Gaumen mit einer dezent pikanten, rassigen Säure beginnend, die dem Wein Länge verleiht. 18/20

91–93
/100

Wine Enthusiast über: Chateau Cambon la Pelouse Cru Bourgeois Exceptionnel

-- Wine Enthusiast: A deliciously fresh wine, with acidity striking the core of the balanced tannins. The texture is dusty, firm and preserves its elegance. 91-93/100

Mein Winzer

Cambon la Pelouse

Cambon la Pelouse liegt zwischen Chateau Cantemerle and Giscours, zwei klassifizierten Chateaux der Appellationen Haut Medoc und Margaux, auf einem der höchsten Hügel von Macau, direkt an der Grenze zur Appellation Margaux. […]

Diesen Wein weiterempfehlen