Belle-Vue

Chateau Belle-Vue Cru Bourgeois 2016

Chateau Belle-Vue Cru Bourgeois 2016
StilStil
voluminös & kräftig
tanninreich
RebsorteRebsorte
Cabernet Sauvignon
Merlot
Petit Verdot
BewertungBewertung
Lobenberg 93-94/100
Suckling 92/100
Wine Enthusiast 91-93/100
Gerstl 18/20
Jeb Dunnuck 93/100
WeinWein
Rotwein
barrique
13,5% Vol.
Trinkreife: 2021 - 2035
Verpackt in: 12er OHK
LageLage
Frankreich
Bordeaux
Haut Medoc
Allergene
Sulfite

  • 17,70 €

0,75 l · 30105H

23,60 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen


Alle Weine von Belle-Vue

Abfüller - Belle-Vue, 69 route de Louens, 33460 Macau, FRANKREICH


Lobenberg

Lobenberg über:
Chateau Belle-Vue Cru Bourgeois 2016

93-94/100
Lobenberg: Belle-Vue ist in großen Jahren wie 2009, 2010, 2015 und nun auch 2016, immer ein köstlicher Wert. Totale Konzentration auf die Merlot in diesem südlichen Medoc-Weingut, was in der Nähe von Cambon la Pelouse liegt, südlich der Appellation Margaux. Immer sehr üppig, wuchtig und extrem köstlich und reif in den, wie gesagt, warmen Jahrgängen. Und 2016 spiegelt das perfekt wider. So reife, schöne, schwarze Kirsche, reife Brombeere, aber nicht süß sondern einfach voluminös. Schokolade, Eukalyptus, Minze. Nicht so eine Traumwolke wie die Nachbarn Du Retout und Cambon la Pelouse, sondern eher eine sanfte, einnehmende, charmante Wucht, die den Genießer empfängt. Aber das hat schon extrem hohen Charmefaktor, das zieht einen schon fast ins Glas. Der Mund zeigt zu der schwarzen Kirsche viel frische Zwetschge, auch ein bisschen Sanddorn und Sauerkirsche. Bleibt aber insgesamt recht üppig. Fein, charmant, voluminös. Ein extrem leckerer, dichter, reifer Haut-Medoc-Wert. Eben anders als die mehr zur Finesse gehenden, anderen Topwerte. Im Grunde ein bisschen wie eine etwas kleinere Ausgabe eines Charmails, der auch in diese Wuchtrichtung tendiert. Aber in Belle-Vue bleiben wir eine Liga darunter. Einfacher, aber trotzdem extrem lecker. Nicht so außergewöhnlich anspruchsvoll, aber als Haut Medoc Einstieg im obersten Niveau ist das eine richtig gute Empfehlung. Dieser Belle-Vue macht schon jung unglaublich Spaß und wird trotzdem lange leben. Ein sehr sicherer, charmanter Wert. 93-94/100
Suckling

Suckling über:
Chateau Belle-Vue Cru Bourgeois 2016

92/100
-- Suckling: Thanks to its fragrance and discreet succulence, this tastes like a very good Margaux. That should be no surprise, because Belle-Vue’s vineyards lie immediately south of that appellation. Long and elegant finish. A blend of 45 per cent cabernet sauvignon, 35 per cent merlot and 20 per cent petit verdot. Drink or hold. 92/100
Wine Enthusiast

Wine Enthusiast über:
Chateau Belle-Vue Cru Bourgeois 2016

91-93/100
-- Wine Enthusiast: This wine has a rich, generous character that gives it a full, dense texture. It has spice, ripe tannins and opulent blackberry tones. 91–93/100
Gerstl

Gerstl über:
Chateau Belle-Vue Cru Bourgeois 2016

18/20
-- Gerstl: Wirkt angenehm kühl im Duft, rabenschwarze Frucht, Cassis, Brombeer, Heidelbeere, zeigt auch raffinierte florale Noten und edle Würze, reizvolle Vielfalt. Auch am Gaumen eine wunderbare Erfrischung, schlank, elegant, saftig, rassig mit wunderbar schlanker Figur, ein malerisch schöner, präziser, begehrenswerter Wein, ein perfekter Bilderbuch Bordeaux. 18/20
Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck über:
Chateau Belle-Vue Cru Bourgeois 2016

93/100
-- Jeb Dunnuck: --Jeb Dunnuck: The 2016 Château Belle-Vue is one awesome Haut-Médoc as well as an incredible value. Deeply colored, with a powerful bouquet of crème de cassis, black cherries, leafy herbs, and earth, it’s medium to full-bodied, has ultra-fine tannins and fabulous balance. A blend of 45% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot, and 20% Petit Verdot, aged in 30% new French oak, it’s almost too good to be true and should be snatched up by readers. 93/100
Mein Winzer

Belle-Vue

Château Belle-Vue aus dem Haut-Médoc liegt genau am Rand der Appellation Margaux. […]

Zum Winzer
  • 17,70 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 23,60 €/l